kulturradio-Motiv: Schnecke_Mund; Bild: rbb

Mo - Fr 23:35 - 24:00 Uhr - Nachtmusik

Am Anfang war es eine fixe Idee: Kann man die Sets, die bei den kulturradio Klassik Lounges aufgelegt werden, nicht auch im kulturradio senden? Ja, man kann.

NACHTMUSIK fängt die Atmosphäre der Zeit kurz vor Mitternacht ein. Dabei bedienen wir uns bei Mozart, das verrät der Titel, aber auch bei allen vor und nach seiner Zeit. Wir spüren klanglichen Parallelen nach, verwischen Grenzen und suchen nach Verwandtschaften. Rameaus Musik führt zu Debussy, Beethoven oder Gershwin. Oder doch zu Bach?

In diesen kleinen Wendungen, Ungewissheiten und Überraschungen liegt der Reiz dieser Sendereihe.

Nächste Sendung

Neuste Musikliste

23.06.2017 23:30 Nachtmusik

Tonträger Werk Zeit
CHANDOS LC 07038 Best.Nr CHAN 9839 Percy Grainger
English Dance No.1. Fassung für Orchester BBC London, Philharmonieorchester
Richard Hickox
08:13
cpo LC 08492 Best.Nr 999159-2 Robert Volkmann
Serenade für Streichorchester Nr. 2 F-Dur, op. 63 1. Satz: Allegro moderato Deutsche Kammerakademie Neuss
Johannes Goritzki
04:10
CHANDOS LC 07038 Best.Nr 10802(2) Sergej Prokofjew
Konzert für Klavier mit der linken Hand und Orchester Nr. 4 B-Dur, op. 53 2. Satz: Andante Jean-Efflam Bavouzet, Klavier
BBC Philharmonic
Gianandrea Noseda
05:57
MDG LC 06768 Best.Nr 90119646 Claude Debussy
Rhapsodie für Klarinette und Klavier Nr. 1 B-Dur, L 116. Fassung für Klarinette und Orchester Vladimir Soltan, Klarinette
Hamburger Symphoniker
José Luiz Gomez
06:43
TELDEC CLASSICS LC 06019 Best.Nr 857388482-2 George Gershwin
They all laughed. Bearbeitet für Klarinette und Orchester Sharon Kam, Klarinette
London Symphony Orchestra
Gregor Bühl
02:51

Veranstaltungstipp

Kontakt

Datenschutzhinweis

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

 

* Pflichtfeld

Rundfunk Berlin-Brandenburg

kulturradio – Nachtmusik
14046 Berlin

Tel: 030 / 979 93 33316
Fax: 030 / 979 93 33369

Service-Redaktion

Tel.: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 71
Fax: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 79