- Pop-Up Cinema #9: "Hunt for the Wilderpeople" (Neuseeland 2016)

Die neuseeländische Abenteuer-Tragikomödie wird heute im KulturGut in Alt-Marzahn gezeigt (Engl. mit dt. Untertiteln)

Der rebellische Ricky wächst ohne Eltern auf wird und vom Sozialamt im "neuseeländischen Nirgendwo" bei der pragmatischen Auntie Bella und deren griesgrämigen Ehemann Hec untergebracht. Hier fühlt sich Ricky erstmals in seinem Leben wie zuhause, doch dann stirbt Auntie Bella und Ricky soll einer neuen Pflegefamilie zugewiesen werden. Er flieht in den Busch, und gemeinsam mit Hec erlebt er ein unfassbares Abenteuer, während die Polizei mit einem Großaufgebot nach ihnen sucht.

Hunt for the Wilderpeople
Regie: Taika Waititi
Neuseeland 2016, 101 Min.
Englisch mit deutschen Untertiteln

Pop-Up Cinema ist eine Veranstaltungsreihe der Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss in Kooperation mit Berlinale NATIVe, einer Sonderreihe der Internationalen Filmfestspiele Berlin.

www.humboldtforum.com

Die Veranstaltung findet - je nach Wetterlage - Open Air oder im Saal statt.