- PREMIERE: Menschenskinder

Meisterchoreografien von Birgit Scherzer und Nils Christe zu Musik von Keith Jarrett, Arvo Pärt, Portishead, Toni Gatlif und Carlo Farina

Nach wie vor sind Rekonstruktionen choreografischer Meisterwerke, die herausragende Choreografen für internationale Spitzen-Tanzensembles schufen, eine besondere Herausforderung für jede Ballett-Compagnie. Das Ballett des Staatstheaters Cottbus, verstärkt durch erstklassige Gäste aus der internationalen Tanzszene, stellt sich der bereits zum zweiten Mal: Nach IM FLUSS DER ZEIT im Frühjahr 2016 folgt im Herbst 2017 MENSCHENSKINDER, ein dreiteiliger Ballettabend.