kulturradio Klassik Slam: Logo, Moderator Christian Schruff (© Oliver Ziebe) und Saal im Heimathafen Neukölln (© Heimathafen)
Bild: rbb

- Der kulturradio Klassik Slam

Gestern noch Hausmusik, jetzt die große Bühne! Mit dem ersten kulturradio Klassik Slam hat ein neues Konzertformat Premiere.

Wir haben Ensembles in der Besetzung von Trio bis Nonett gesucht, die Lust haben, sich gemeinsam dem Publikum zu präsentieren – Wettstreit inklusive!

Nach einer Bewerbungsphase wurden die Ensembles von einer Jury ausgewählt, und auch für professionelle Vorbereitung haben wir gesorgt: Musiker des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin stehen den Kandidaten bei gemeinsamen Proben zur Seite.

Das Publikum entscheidet

Am Samstag, dem 18. November 2017, spielen die Ensembles um den Sieg. Die kulturradio-Kritiker Kai Luehrs-Kaiser, Andreas Göbel und Christin Gottler geben als Live-Jury ihre Meinung ab. Die Entscheidung aber fällt das Publikum! Die Verantwortung ist groß, denn zu gewinnen gibt es eine professionelle Aufnahme in den rbb-Studios im Haus des Rundfunks.

Christian Schruff moderiert den Abend. Für alle, die nicht im Heimathafen dabei sein können: Wir übertragen die Veranstaltung per Livestream auf kulturradio.de.

Die Kandidaten und ihre Paten

Im Programm