Trio Quintessenz; © Romy Sickmüller

kulturradio Klassik Slam - Streichtrio Quintessenz

Die drei passionierten Amateurmusiker aus Berlin und Umgebung spielen schon seit über 20 Jahren zusammen.

Für den kulturradio Klassik Slam haben sie sich zum Streichtrio zusammengefunden. Doch sonst musiziert man auch in anderer Besetzung, z. B. als Duo, als Streichquartett oder -quintett.

Die unheilbar Musikbegeisterten treffen sich möglichst einmal pro Woche, lieben alte und neue Herausforderungen und "veröffentlichen" das Ergebnis deshalb auch gerne auf Privatfeiern oder in Form kleiner Benefizkonzerte.

Ihr Name "Quintessenz" spielt an auf den Quintabstand der Streichersaiten und das erstaunliche Potenzial der menschlichen Hand, ihn musikalisch zu beleben.

Besetzung

Dietrich Lasius (Kinderarzt), Violine
Hermann H. Dieter (Toxikologe), Bratsche
Heiner Mast (Internist), Violoncello

Pate

kulturradio Klassik Slam: Logo, Moderator Christian Schruff (© Oliver Ziebe) und Saal im Heimathafen Neukölln (© Heimathafen)
rbb

Der kulturradio Klassik Slam

Gestern noch Hausmusik, jetzt die große Bühne! Mit dem ersten kulturradio Klassik Slam hat ein neues Konzertformat Premiere.