Di 14.11.2017 - Freier Eintritt im Berliner Ensemble

Der 125. Geburtstag des Berliner Ensembles soll am kommenden Wochenende mit freiem Eintritt für die Besucher gefeiert werden.

Dazu soll es Live-Musik des Unterhaltungskünstlers Friedrich Liechtenstein geben und auf der Bühne wird Brechts Kaukasischer Kreidekreis gespielt.

Mitte November 1892 war das Theater eröffnet worden, damals noch unter dem Namen Neues Theater. Mit dem Einzug von Bertolt Brecht im Jahr 1954 erhielt das Theater seinen heutigen Namen Berliner Ensemble.