Di 07.11.2017 - Filmschau läutet Cottbusser Filmfestival ein

Die Jury würdigte den Kurzfilm von Leni Blohm, Mavie Brandt und Henriette Beyer als unglaublich bewegend. Der Kurzfilm "Heimatliebe" von David Lay und Laura Witte gewann den Publikumspreis und den Sonderpreis der Stiftung für das sorbische Volk.

Die Cottbuser FilmSchau gilt als inoffizieller Auftakt des Cottbusser Filmfestivals. Es beginnt heute Abend mit einer Folge des ZDF-Spreewaldkrimis. Das Festival dauert bis Sonntag. Gezeigt werden Filme aus 16 Ländern.