Mo 06.11.2017 - Neue Wache jetzt barrierefrei

Die "Neue Wache" Unter den Linden in Berlin wird heute wiedereröffnet.

Sie war fünf Monate lang umgebaut worden und ist jetzt barrierefrei zugänglich. Außerdem wurden Feuchtigkeitsschäden beseitigt. Die Neue Wache ist die zentrale Gedenkstätte der Bundesrepublik für die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. Im vergangenen Jahr zählte die Gedankstätte etwa eine Million Besucher.

Die "Neue Wache" wurde Anfang des 19. Jahrhunderts nach einem Entwurf von Karl Friedrich Schinkel und Salomo Sachs gebaut.