Fr 10.11.2017 - Politologe Niedermayer von der FU Berlin erhält Wissenschaftspreis

Der Politikwissenschaftler Oskar Niedermayer von der Berliner Freien Universität erhält heute den Otto-Kirchheimer-Preis.

Die mit 10.000 Euro verbundene Auszeichnung soll die herausragenden wissenschaftlichen Leistungen des Parteienforschers würdigen.

Niedermayer untersucht seit Jahrzehnten die Veränderungen des Parteiensystems und der Parteien sowie des Wählerverhaltens in Deutschland.

Fast 25 Jahre bis zu seiner Pensionierung im September forschte und lehrte er am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin.