Sonntag 19:04 - 20:00

DAS GESPRÄCH

Reden mit einem Menschen. Eine knappe Stunde lang. Eine Zumutung? Die pure Verführung zum Zuhören: Wenn der "Vorleser" Bernhard Schlink den Traum vom Ausstieg in Kalifornien noch einmal träumt, der Milliardär Götz Werner ein Grundeinkommen für alle fordert, die Schauspielerin Nadja Uhl von Hollywood und Hospitanz im Altersheim schwärmt, der Schweizer Jean Ziegler den Kleinbürgern ins Gewissen redet und die Autorin Karen Duve erzählt, warum sie nicht mehr Taxi fährt.

Sonntag, 21. 09. 2014

kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb

19:04 DAS GESPRÄCH

#aufschrei
Kirsten Dietrich im Gespräch mit Anne Wizorek

zur Sendung

© Rundfunk Berlin-Brandenburg

http://www.kulturradio.de/programm/schema/sendungen/das_gespraech.html

Fenster schließen!