- Katja

Heinz K. erzählt über sein Leben als "Königin der Nacht"

Von Jonatan Briel

"Katja" ist eine Sendung über eine Veranlagung und Faszination zugleich, über die Veranlagung und Faszination des Heinz K., ein Leben als Frau zu genießen, ohne sich dabei als Transsexueller zu fühlen. In vier Abteilungen, die mit den Namen der vier Jahreszeiten benannt sind, erzählt der Berliner Arbeiter Heinz K. sein Leben als "Katja", der "Königin der Nacht". Diese nicht alltägliche Karriere beginnt im politisch-gesellschaftlichen Taumel der untergehenden Weimarer Republik und durchläuft alle Stationen der jüngsten deutschen Geschichte ...

Regie: der Autor

Produktion: SFB 1985