Kriegsalbum; Foto: © Merlin Nadj-Torma
rbb KulturRadio

- Kriegsalbum

Was die neuen Heimkehrer nach Hause bringen

Von Milena Kipfmüller, Jörg Lukas Matthaei und Klaus Janek

Seit 1999 befindet sich Deutschland im Krieg – doch hier ist davon wenig zu spüren. "Kriegsalbum" sammelt die Erlebnisse gegenwärtiger Kriegsheimkehrer: Soldaten, Journalisten, Mitarbeiterinnen von NGOs berichten sehr persönlich von ihren Erfahrungen und deren Auswirkungen aufs weitere Leben. Sie geben Einblick in die realen Kriegsszenarien, die sich vor Ort ungleich konfuser und brutaler darstellen, als es uns die bereinigten Nachrichtenbilder vorführen.

Die Sendung bringt die Erlebnisse dieser Menschen in Deutschland zu Gehör und lässt sie in einen akustischen Dialog mit Berlins Alltagsgeräuschen treten.

Regie und Komposition: die Autoren
Produktion: rbb 2014