Das Flüchtlingsheim bei mir um die Ecke: Die Gesprächspartnerin Mehrnousch Zaeri-Esfahan und ehemalige Schule in Leipzig; Fotos: © MDR/Judith Burger
rbb KulturRadio
© MDR/Judith Burger

- Das Flüchtlingsheim bei mir um die Ecke

Von Judith Burger

Eigentlich ist es eine ganz normale Grundschule, mit Turnhalle und Schulhof, im Treppenhaus hängt noch eine Wandzeitung. Doch plötzlich fällt auf, dass auf den Fluren die ganze Nacht über das Licht brennen bleibt.

"Aus Sicherheitsgründen", sagen die Wachleute. Über Nacht werden in einem Leipziger Schulgebäude, das eigentlich saniert werden sollte, 200 Menschen untergebracht, die meisten stammen aus Syrien.

"Wie kann ich helfen?", fragen sich viele Nachbarn, auch Judith Burger, die nur wenige Meter entfernt von der Schule wohnt. Die Bewohner der Notunterkunft können sich vor Hilfsangeboten kaum retten. Sachspenden, Hausaufgabenhilfe, Deutschkurse.

Doch wie helfen wir richtig? Ist die Hilfe immer selbstlos? Was geschieht, wenn die Dankbarkeit ausbleibt?

Regie: Sabine Ranzinger
Produktion: MDR 2017
- Ursendung -