Fred, Klaus und ich; © Roswitha Strohmeier
Roswitha Strohmeier

- Fred, Klaus und ich

Von Egon Koch

Alle Drei stammen aus demselben kleinen Ort am Oberrhein. Sie haben gemeinsam die Realschule besucht. Eines jeden Vater war Binnenschiffer. Dennoch haben sie sich in verschiedene Richtungen entwickelt.

Beim Wiedersehen nach 44 Jahren unterhalten sie sich über Heimat und Identität, über Bruchstellen im Leben und Perspektiven im Alter. Die individuelle Auseinandersetzung mit der eigenen Geschichte fügt sich zu einem Gesellschaftsbild.

Regie: Antje Vowinckel
Produktion: rbb 2017
- Ursendung -