kulturradio-Motiv: Schnecke_Mund; Bild: rbb

"Ihr habt ja angefangen" - Konrad Adenauer 50

Zum 50. Todestag Konrad Adenauers

Von Amelie Ernst, Andrea Halter, Jens Schellhass, Elisabeth Veh, Stephan Beuting und Gabriela Hermer

Die Konrad-Adenauer-Straße Nr. 50 ist eine Adresse, die man in unzähligen deutschen Städten findet: In Bremen und Wuppertal, in Bonn und Ober-Ursel, in Lünen und Dachau und vielen anderen Orten. Die Bewohner sind jung, alt, Ostfriesen, türkisch-stämmig, Uni-Professoren, Hoteliers und Bäcker. Und nun soll auch Potsdam einen Konrad Adenauer Platz erhalten – trotz des Protests der "Linken" – die hätten diesen Platz lieber Hannah Ahrendt gewidmet.

Das Feature ist eine Reise quer durch Deutschland - von Stadt zu Stadt, von Dorf zu Dorf, von der einen Konrad-Adenauer-Straße zur nächsten. Wir unterhalten uns mit den Bewohnern; sie erzählen uns ihr Leben, ihre Liebesstories, Migrationsgeschichten, Familienerinnerungen und Alltagsgeschichten. In Potsdam fragen wir die Bewohner, wie sie es finden, dass ihr Haus nun eine neue Adresse erhält. Was wissen die Bewohner dieser Straße heute über Adenauer? Bedeutet er ihnen etwas?

Ein buntes, facettenreiches Bild der Bundesrepublik Deutschland, 50 Jahre nach dem Tod ihres ersten Kanzlers.

Regie: Sven Stricker
Produktion: rbb 2017