Tardigrada © imago/blickwinkel

- Tardigrada

Von mikrobiotischen Lebenskünstlern
 
Von Maria Antonia Schmidt

Ein Mikroorganismus, der die Welt der Wissenschaft international in Schach hält und unsere Definition von Tod in Frage stellt. Das Bärtierchen, auch Tardigrada genannt, kann Lebensbedingungen ertragen, denen kaum ein anderer Organismus standhält. Der Mensch könnte in der Forschung an diesen Tieren einen Schlüssel zur "Unsterblichkeit" finden. Ein amüsantes und musikalisches Stück zwischen Wissenschaft und Absurdität.

Regie: Maria Antonia Schmidt
Produktion: Bauhaus-Universität Weimar 2017