Gott und die Welt (Matthäikirche spiegelt sich in Neuer Natioanlgalerie) (Foto: JGH)

- Ein grüner Freund fürs Leben

Von der Beziehung zwischen Mensch und Baum

Von Barbara Zillmann

Wenn in diesen Tagen das jüdische Neujahrsfest der Bäume, Tu Bischwat begangen wird, geht es nicht nur um das Erwachen der Bäume aus dem Winterschlaf und die Vorfreude auf ihre Früchte.

Bäume haben für viele Menschen eine spirituelle Dimension. Sie verbinden Himmel und Erde, sind Metaphern für Werden und Vergehen. Sogar soziale Kompetenzen werden ihnen zugesprochen - kein Wunder, dass für manchen ein bestimmter Baum zu einem Sehnsuchtsort, zum vertrauten Freund geworden ist. Einer, der die Erinnerungen des eigenen Lebens bewahrt, der mitwächst und den Menschen vermutlich überlebt. Und nicht zuletzt wünschen sich viele, ihren ewigen Frieden im Schatten eines Baumes zu finden.  

Musikliste 12.02.2017 09:04 Gott und die Welt

Ein grüner Freund für’s Leben - Von der Beziehung zwischen Mensch und Baum

Tonträger Werk Zeit
ECM-Records LC 02516 Best.Nr 519707-2 Eberhard Weber
Silent for a while Eberhard Weber, b
01:56
de Wolfe LC 06822 Best.Nr DWCD0422 Troy Banarzi
Turning point Ensemble
00:53
Narada LC 06362 Best.Nr ND-66007 Michael J. Whalen
New forests Michael Whalen, synth
Ensemble
Michael Whalen
00:40
de Wolfe LC 06822 Best.Nr DWCD0422 Troy Banarzi
Farewell Troy Banarzi
01:03
Narada LC 06362 Best.Nr ND-66007 Michael J. Whalen
Open spaces Michael Whalen, synth
Ensemble
Michael Whalen
00:27
ECM-Records LC 02516 Best.Nr 519707-2 Eberhard Weber
Bird out of cage Eberhard Weber, b
00:43