Corinna Harfouch liest "Love after Love" von Ilma Rakusa

- Love after Love

Von Ilma Rakusa und Grace Yoon

Das Ende einer Liebe – lässt es sich überhaupt beschreiben? Sind Worte genug, um ihm beizukommen und Hader, Schmerz, Trauer und Wut, aber auch zärtliche Erinnerung einzufangen?

In acht Gesängen, mal lamentierend, mal klagend, dann wieder burschikos rappend oder voll Wortwitz reimend, umkreist die Autorin das alte, wohlbekannte Phänomen der verlorenen Liebe.

"Wo ortet sich das Wort / wenn Kopf und Herz entzweit /… / und in den Straßen Londons / eine andere geht an Deiner Seite."

Mit Corinna Harfouch und Lauren Newton
Mathis Mayr, Cello

Regie: Grace Yoon
Produktion: rbb/ORF 2016
- Ursendung -