Einfach nur Erfolg: Autorin Felicia Zeller; © Ralf Hiemisch
rbb KulturRadio

- Einfach nur Erfolg

Von Felicia Zeller

Wer auf dem Markt der Künste bestehen will, muss sich verkaufen können. Doch wer sich zu Markte trägt, läuft bald Gefahr, vom unentwegten Erfolgsdruck erdrückt zu werden. Die Aufgabe besteht also darin, sich zu verkaufen, indem man sich nicht verkauft.

Felicia Zeller entwickelt dafür eine Schule des Erfolgs, die in der Einübung von Untugenden und dem Kultivieren von Unfähigkeiten besteht, die jedoch so verkauft werden, dass man am Ende doch als Star gilt.

Ein fulminant witziges Stück, gespielt und vertont von den Schauspiel- und Tonmeisterstudenten der Universität der Künste kurz vor ihrem Absprung auf den Arbeitsmarkt.

Mit Luise Deborah Daberkow, Lola Klamroth, Solvejg Schomers, Alexander Küsters, Valentin Erb, Benjamin Radjaipour und Owen Peter Reed

Projektleitung: Oliver Sturm
Produktion: UdK/rbb 2016
- Ursendung -