Marmorbüste von Johann Sebastian Bach in Leipziger Bachmuseum; © imago/Mario Kühn

So 15:04 - 17:00 Uhr - Johann Sebastian Bach

Man muss kein Berufsmusiker sein, um bei Johann Sebastian Bach eine nie mehr erreichte Einheit von Fantasie, Ordnung und Herzblut zu bewundern.

Leuchten wir also im kulturradio ein wenig in seinen Kosmos hinein – mit einer Sendereihe in 26 Folgen von Michael Struck-Schloen.

Vergangene Sendung – 7 Tage hören

Nächste Sendung

Programmtipp

Im Netz

Manuskripte

RSS-Feed

Rezensionen

RSS-Feed

Neueste Musikliste

26.02.2017 15:04 Johann Sebastian Bach

8. Folge: Musik-Anschauung 4 ‒ „Geschwinde, ihr wirbelnden Winde“ oder Warum Bach keine Oper schrieb

mit

Tonträger Werk Zeit
Oiseau-Lyre, l' LC 00254 Best.Nr 443181-2 Johann Sebastian Bach
Suite D-Dur BWV 1069 1) Ouverture Academy of Ancient Music
Christopher Hogwood
10:48
HARMONIA MUNDI FRANCE LC 07045 Best.Nr HMC901544.45 Johann Sebastian Bach
Kantate „Geschwinde, ihr wirbelnden Winde“ BWV 201 (T: Picander) 1) Chor „Geschwinde“ RIAS Kammerchor, Akademie für Alte Musik Berlin
René Jacobs
05:01
Sony Classical LC 06868 Best.Nr 88843082572 Jean-Philippe Rameau
Les Indes Galantes Ballet des fleurs ‒ Orage MusicAeterna
Teodor Currentzis
00:43
HARMONIA MUNDI FRANCE LC 07045 Best.Nr HMC901544.45 Johann Sebastian Bach
Kantate „Geschwinde, ihr wirbelnden Winde“ BWV 201 (T: Picander) 5) Arie Phoebus „Mit Verlangen“ Roman Trekel (Bariton)
Akademie für Alte Musik Berlin
René Jacobs
09:20
HARMONIA MUNDI FRANCE LC 07045 Best.Nr HMC901544.45 Johann Sebastian Bach
Kantate „Geschwinde, ihr wirbelnden Winde“ BWV 201 (T: Picander) 7) Arie Pan „Zu Tanze, zu Sprunge“ Peter Lika (Bariton)
Akademie für Alte Musik Berlin
René Jacobs
05:49
HARMONIA MUNDI FRANCE LC 07045 Best.Nr 901714/16 Reinhard Keiser
Der hochmütige, gestürzte und wieder erhobene Croesus (T: Lucas Postel) Rezit. & Arie „Hört wie die Eulen / Liebes-Schmerzen geschlossener Herzen“ Kurt Azesberger (Tenor)
Akademie für Alte Musik
René Jacobs
02:15
CAPRICCIO LC 08748 Best.Nr 60025-2 Johann Sebastian Bach
Weihnachts-Oratorium BWV 248 6) Duett „Herr, dein Mitleid“ Ruth Ziesak (Sopran); Klaus Mertens (Bass)
Concerto Köln
Ralf Otto
02:47
HARMONIA MUNDI FRANCE LC 07045 Best.Nr HMC901544.45 Johann Sebastian Bach
Kantate „Lasst uns sorgen, lasst uns wachen“ BWV 213 (T: Picander) 11) Duett Herkules-Tugend „Ich bin deine“ Andreas Scholl (Altus); James Taylor (Tenor)
Akademie für Alte Musik Berlin
René Jacobs
08:09
Soli Deo Gloria LC 13772 Best.Nr SDG 104 Johann Sebastian Bach
Kantate „Wer weiß, wie nahe mir mein Ende“ BWV 27 1) Chor „Wer weiß, wie nahe“ Katharine Fuge (Sopran); Robin Tyson (Altus); Mark Padmore (Tenor)
Monteverdi Choir, English Baroque Soloists
John Eliot Gardiner
04:43
Soli Deo Gloria LC 13772 Best.Nr SDG 104 Johann Sebastian Bach
Kantate „Wer weiß, wie nahe mir mein Ende“ BWV 27 Sätze 2-6 Katharine Fuge (Sopran); Robin Tyson (Altus); Mark Padmore (Tenor); Thomas Guthrie (Bass)
Monteverdi Choir, English Baroque Soloists
John Eliot Gardiner
09:40
CAPRICCIO LC 08748 Best.Nr 10193/96 Johann Adolph Hasse
Cleofide Sinfonia Cappella Coloniensis
William Christie
07:48
HARMONIA MUNDI FRANCE LC 07045 Best.Nr HMC901544.45 Johann Sebastian Bach
Kantate „Geschwinde, ihr wirbelnden Winde“ BWV 201 (T: Picander) 11) Arie Midas „Pan ist Meister“; 12) Rezitativ „Wie Midas, bist du toll?“ Maria Cristina Kiehr (Sopran); Andreas Scholl Altus); James Taylor (Tenor); Kurt Azesberger (Tenor); Roman Trekel (Bariton); Lika, Peter (Bass)
RIAS Kammerchor, Akademie für Alte Musik Berlin
René Jacobs
05:40
HARMONIA MUNDI FRANCE LC 07045 Best.Nr HMC901544.45 Johann Sebastian Bach
Kantate „Geschwinde, ihr wirbelnden Winde“ BWV 201 (T: Picander) Sätze 13-15 Maria Cristina Kiehr (Sopran); Andreas Scholl Altus)
RIAS Kammerchor, Akademie für Alte Musik Berlin
René Jacobs
09:40

Kontakt

Datenschutzhinweis

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

 

* Pflichtfeld

Rundfunk Berlin-Brandenburg

kulturradio – Musikserie
14046 Berlin

Tel: 030 / 979 93 33326
Fax: 030 / 979 93 33329

Service-Redaktion

Tel.: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 71
Fax: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 79