Marmorbüste von Johann Sebastian Bach in Leipziger Bachmuseum; © imago/Mario Kühn

So 15:04 - 17:00 Uhr - Johann Sebastian Bach

Man muss kein Berufsmusiker sein, um bei Johann Sebastian Bach eine nie mehr erreichte Einheit von Fantasie, Ordnung und Herzblut zu bewundern.

Leuchten wir also im kulturradio ein wenig in seinen Kosmos hinein – mit einer Sendereihe in 26 Folgen von Michael Struck-Schloen.

Vergangene Sendung – 7 Tage hören

Nächste Sendung

Programmtipp

Im Netz

Manuskripte

RSS-Feed

Rezensionen

RSS-Feed

Neueste Musikliste

21.05.2017 15:04 Johann Sebastian Bach

Ernsthafte Parodien oder Vom Wesen des musikalischen Recyclings

mit

Tonträger Werk Zeit
ALPHA LC 00516 Best.Nr 118 Johann Sebastian Bach
Kantate „Vereinigte Zwietracht der wechselnden Saiten“ BWV 207 Chor „Vereinigte Zwietracht“ Les Chantres du Centre de Musique Ba-roque de Versailles
Café Zimmermann
Gustav Leonhardt
05:03
HARMONIA MUNDI FRANCE LC 07045 Best.Nr HMX 2901630.31 Johann Sebastian Bach
Weihnachts-Oratorium BWV 248 Chor „Jauchzet, frohlocket“ RIAS Kammerchor
Akademie für Alte Musik Berlin
René Jacobs
03:00
ERATO LC 00200 Best.Nr 0630-15562-2 Johann Sebastian Bach
Kantate „Tönet, ihr Pauken! Erschallet, Trompeten“ BWV 214 Chor „Tönet ihr Pauken!“ Amsterdamer Barockchor und Barockorchester
Ton Koopman
07:52
BIS LC 03240 Best.Nr 2161 Johann Sebastian Bach
Kantate „Lasst uns sorgen, laßt uns wachen“ BWV 213 Rezit. „Und wo? Wo ist die rechte Bahn“, Arie „Schlafe, mein Liebster“ Joanne Lunn (Sopran), Robin Blaze (Countertenor)
Bach Collegium Japan
Masaaki Suzuki
04:00
HARMONIA MUNDI FRANCE LC 07045 Best.Nr HMX 2901630.31 Johann Sebastian Bach
Weihnachts-Oratorium BWV 248 Kantate „Und es waren Hirten in derselben Gegend“, Arie „Schlafe, mein Liebster“ Andreas Scholl (Altus)
Akademie für Alte Musik Berlin
René Jacobs
10:14
HARMONIA MUNDI FRANCE LC 07045 Best.Nr HMC902211 Johann Sebastian Bach
Trauermusik „Klagt, Kinder, klagt es aller Welt“ BWV 244a Rezit. „O Land! Bestürztes Land!“, Arie „Weh und Ach“, Rezit. „Wie wenn der Blitze“, Arie „Zage nur, du treues Land“, Rezit. „Ach ja, wenn Tränen“, Chor „Komm wieder, teurer Fürsten-Geist“ Sabine Deveilhe (Sopran),Damien Guillon (Countertenor), Thomas Hobbs (Tenor)
Ensemble Pygmalion
Raphaël Pichon
15:15
Sony Classical LC 06868 Best.Nr SK 62793 Johann Sebastian Bach
Partita Nr. 3 E-Dur BWV 1006 Preludio Hilary Hahn (Violine)
03:32
Querstand LC 03722 Best.Nr VKJK1511 Johann Sebastian Bach
Kantate „Wir danken dir, Gott, wie dan-ken dir“ BWV 29 Sinfonia, Chor „Wir danken dir, Gott“ Johannes Unger (Orgel), Capella Vocale des Freiberger Domcho-res
Batzdorfer Hofkapelle
Albrecht Koch
06:38
ACCENT (belgisch) LC 06618 Best.Nr ACC25305 Johann Sebastian Bach
Kantate „Siehe zu, daß deine Gottesfurcht nicht Heuchelei sei“ BWV 179 Chor „Siehe zu, daß deine Gottesfurcht“ Gerlinde Sämann (Sopran), Petra Noskaiová (Alt), Jan Kobow (Tenor), Dominik Wörner (Bass)
La Petite Bande
Sigiswald Kuijken
02:35
VIRGIN CLASSICS LC 07873 Best.Nr 561721-2 Johann Sebastian Bach
Messe G-Dur BWV 236 Kyrie Collegium Vocale Gent
Philippe Herreweghe
04:12
RONDEAU LC 06690 Best.Nr 4031 Johann Sebastian Bach
Kantate „Gott der Herr ist Sonn und Schild“ BWV 79 ) Chor „Gott der Herr“ Thomanerchor Leipzig
Gewandhausorchester Leipzig
Georg Christoph Biller
04:57
VIRGIN CLASSICS LC 07873 Best.Nr 561721-2 Johann Sebastian Bach
Messe G-Dur BWV 236 Gloria in excelsis Deo Collegium Vocale Gent
Philippe Herreweghe
04:48
CHANNEL CLASSICS LC 04481 Best.Nr 32010 Johann Sebastian Bach
Kantate „Unser Mund sei voll Lachens“ BWV 110 Chor „Unser Mund sei voll Lachens“ The Netherlands Bach Society
Jos van Veldhoven
06:29
Deutsche Grammophon LC 00173 Best.Nr DG 445840-2 Johann Sebastian Bach
Französische Suite G-Dur, BWV 816 7. Gigue Andrei Gavrilov, Klavier
03:05

Kontakt

Datenschutzhinweis

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

 

* Pflichtfeld

Rundfunk Berlin-Brandenburg

kulturradio – Musikserie
14046 Berlin

Tel: 030 / 979 93 33326
Fax: 030 / 979 93 33329

Service-Redaktion

Tel.: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 71
Fax: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 79