Marmorbüste von Johann Sebastian Bach in Leipziger Bachmuseum; © imago/Mario Kühn

Eine Sendereihe von Michael Struck Schloen - 11. Folge: Musik-Anschauung 4

Brandenburg oder Die Kunst des tönenden Herrscherlobs

Die sechs "Brandenburgischen Konzerte" gehören, neben dem "Musicalischen Opfer" für Friedrich II., zu den Zyklen Bachs, die einem lebenden Herrscher gewidmet waren — in diesem Fall dem musikkundigen Markgrafen Christian Ludwig von Brandenburg.

Da aber die Widmung an hochwohlgeborene Persönlichkeiten in feudalen Zeiten mehr bedeutete als ein unverbindliches Präsent, arbeitete Bach in jedes Konzert einen Aspekt des "idealen" Fürsten hinein: von der Jagdleidenschaft im ersten über Ruhm, Gottesfurcht und Kriegsführung bis zu Tod und Trauer im letzten Konzert.

So sind die "Sechs Konzerte für verschiedene Instrumente", wie sie eigentlich heißen, nicht nur grandiose Musik für virtuose Musiker, sondern eine schmeichelhafte Allegorie auf den Adressaten.

Musikliste 19.03.2017 15:04 Johann Sebastian Bach

11. Folge: Musik-Anschauung 4:Brandenburg oder Die Kunst des tönenden Herrscherlobs

mit

Tonträger Werk Zeit
OPUS 111 LC 05718 Best.Nr 30283 Antonio Vivaldi
Concerto g-Moll „per L’Orchestra di Dresda“ RV 577 Gottfried von der Goltz (Violine)
Freiburger Barockorchester
Gottfried von der Goltz
03:44
Archiv Produktion LC 00113 Best.Nr 423117-2 Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert G-Dur BWV 1049 Reinhard Goebel (Violine); Michael Schneider & Sabine Bauer (Blockflöte)
Musica antiqua Köln
Reinhard Goebel
06:09
OPUS 111 LC 05718 Best.Nr 30283 Antonio Vivaldi
Concerto F-Dur RV 569 1) Allegro Anne Katharina Schreiber (Violine)
Freiburger Barockorchester
Gottfried von der Goltz
04:38
Soli Deo Gloria LC 13772 Best.Nr SDG 707 Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert Nr. 1 F-Dur BWV 1046 1) Allegro English Baroque Soloists
John Eliot Gardiner
03:41
Soli Deo Gloria LC 13772 Best.Nr SDG 707 Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert Nr. 1 F-Dur BWV 1046 Satz 2-4 English Baroque Soloists
John Eliot Gardin
15:14
VIRGIN CLASSICS LC 07873 Best.Nr 545255-2 Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert Nr. 5 D-Dur BWV 1050a 1) Allegro Michael Schmidt-Casdorff (Flöte); Gesine Hildebrandt (Violine); Siegbert Rampe (Cembalo)
La Stravaganza
Siegbert Rampe
07:35
ORFEO LC 08175 Best.Nr C 409048 L Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert Nr. 5 D-Dur BWV 1050 1) Allegro (Klavierkadenz & Schluss) Wilhelm Furtwängler (Klavier); Joseph Niedermayr (Flöte); Willi Boskovsky (Violine)
Wiener Philharmoniker
Wilhelm Furtwängler
05:19
Deutsche Grammophon LC 00173 Best.Nr 463011-2 Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert Nr. 2 F-Dur BWV 1049 1) [Allegro] Pierre Thibaud (Trompete); Hans-Martin Linde (Blockflöte); Manfred Clement (Oboe); Hansheinz Schneeberger (Violine)
Münchener Bach-Orchester
Karl Richter
04:43
Soli Deo Gloria LC 13772 Best.Nr SDG 707 Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert Nr. 2 F-Dur BWV 1047 3) Allegro assai Neil Brough (Trompete); Rachel Beckett (Blockflöte); Michael Niesemann (Oboe); Kati Debretzini (Violine)
English Baroque Soloists
John Eliot Gardiner
02:33
A - Records LC 00950 Best.Nr CC72219 Johann Sebastian Bach
Kantate „Ich liebe den Höchsten von ganzem Gemüte“ BWV 174 (T: Picander) 1) Sinfonia (Schluss); 2) Arie „Ich liebe den Höchsten“ (Beginn) Bogna Bartosz (Alt)
Amsterdam Baroque Orchestra
Ton Koopman
05:40
WARNER CLASSICS LC 02822 Best.Nr 0825646019311 Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert Nr. 3 G-Dur BWV 1048 Busch Chamber Players
Adolf Busch
09:00
Archiv Produktion LC 00113 Best.Nr 423116-2 Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert Nr. 6 B-Dur BWV 1051 Musica antiqua Köln
Reinhard Goebel
13:28