kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb
Download (mp3, 4 MB)

- Paulus Hochgatterer: "Der Tag, an dem mein Großvater ein Held war"

Eine Rezension von Sigrid Löffler

Im Oktober 1944 taucht auf einem Bauernhof in Niederösterreich ein etwa dreizehnjähriges Mädchen auf, verstört und offenbar ohne Erinnerung. Nelli wird aufgenommen und Teil der Familie. Ein paar Monate später kommt ein junger Russe auf den Hof. Er hat nichts außer einer Leinwandrolle, die er hütet wie seinen Augapfel.  Paul Hochgatterer hat mit "Der Tag, an dem mein Großvater ein Held war" eine Erzählung geschrieben, die auf einer wahren Begebenheit auf dem Hof seines Großvaters beruht. Sigrid Löffler hat sie gelesen.

Paulus Hochgatterer: "Der Tag, an dem mein Großvater ein Held war"
Deuticke Verlag, 2017
Preis: 18,00 Euro