Anett Fritsch © Gregor Baron

- Anett Fritsch, Opernsängerin

singt in Purcells Oper "King Arthur" an der Staatsoper Berlin

Anett Fritsch wurde einem großen Publikum vor allem durch die von Oscar-Preisträger Michael Haneke inszenierte Produktion von Mozarts Così fan tutte bekannt. Für viele war sie der optische und stimmliche Höhepunkt dieser außergewöhnlichen Mozart-Produktion.

Vor kurzem hat Anett Fritsch ihr Debüt-Album eingespielt - mit einigen der bekanntesten Mozart-Arien darauf. Und ab Sonntag ist sie in Berlin zu erleben - da feiert "King Arthur" an der Staatsoper Premiere mit Anett Fritsch als Philidel.

Anett Fritsch: "Mozart-Arien"
mit dem Münchner Rundfunkorchester unter Leitung von Alessandro De Marchi
Label: ORFEO