Franziska Hölscher © Gregor Baron
Gregor Baron

- Franziska Hölscher, Violinistin

ist beim diesjährigen Bebersee Festival in der Schorfheide zu erleben

Sie gehört zu den gefragtesten deutschen Geigerinnen, ihre Leidenschaft für die Kammermusik hat sie bereits mit Martha Argerich, Nils Mönkemeyer oder Andreas Ottensamer zusammengeführt, mit Roger Willemsen, Pegah Ferydoni oder Katja Riemann entwickelte sie Programme mit Texten und Musik: Franziska Hölscher.

Aber die Violinistin schwingt nicht nur den Bogen, sie wirkt auch am Programm des Bebersee Festivals mit. „Veränderung“ ist das Thema des brandenburgischen Festivals in diesem Jahr – und über Wandel, Beständigkeit und ihre Zusammenarbeit mit Roger Willemsen spricht Franziska Hölscher heute bei uns im kulturradio.

Das Bebersee Festival findet vom 26. August bis 3. September 2017 auf dem Gelände des ehemaligen Militärflughafens Groß Dölln (heute: Driving Center Groß Dölln) statt.

www.bebersee.de