Claus Hierluksch und Ricarda Fuss © Gregor Baron
Gregor Baron

- Claus Hierluksch und Ricarda Fuss vom Arcis Saxophon Quartett

geben am 18.10. gemeinsam mit dem Deutschen Symphonie-Orchester ein Konzert in der Philharmonie

Vier Saxophonstudierende an der Münchner Musikhochschule gründen ein Quartett, gewinnen ziemlich schnell ziemlich viele Preise und sind morgen in der Philharmonie gemeinsam mit dem Deutschen Symphonie-Orchester zu hören. Außerdem ist gerade ihre zweite CD mit viel Rezensentenlob aufgenommen worden. So lässt sich die Erfolgsgeschichte des Arcis Saxophon Quartetts zusammenfassen.

Über die anstehende Uraufführung bei dem Konzert morgen, über das Zusammenwirken als Quartett und wie sie ihr sehr weit gefächertes Repertoire zusammenstellen – darüber reden wir jetzt mit Ricarda Fuss und Claus Hierluksch von dem Quartett hier im kulturradio.