Der niederländische Dirigent, Organist und Cembalist Ton Koopman im kulturradio-Studio; © Carsten Kampf
Carsten Kampf

- Ton Koopman, Dirigent

dirigiert am 26.10. die Berliner Philharmoniker

Bach, Buxtehude, Barockmusik - damit beschäftigt sich der niederländische Dirigent Ton Koopman, ein Fachmann für historische Aufführungspraxis, besonders gern: Projekte wie die Einspielung des Gesamtwerks von Dietrich Buxtehude und sämtlicher Kantaten von Johann Sebastian Bach legen Zeugnis davon ab. Heute Abend dirigiert Ton Koopman in der Berliner Philharmonie Bachs h-Moll-Messe, und vorher ist er zu Gast im kulturradio am Nachmittag.