Angelika Niescier © Arne Reimer
Arne Reimer

- Angelika Niescier, Saxofonistin und Komponistin

wird am 3.11. mit dem Deutschen Jazzpreis 2017 ausgezeichnet

Die Saxofonistin Angelika Niescier ist seit vielen Jahren eine gefragte und umtriebige Hauptfigur in der deutschen Jazz-Szene und schon mit vielen Preisen ausgezeichnet worden. An diesem Freitag kommt nun noch eine Ehrung hinzu, und zwar nicht irgendeine: Angelika Niescier erhält im Rahmen des Jazzfests Berlin den Albert-Mangelsdorff-Preis, oder prägnanter: den Deutschen Jazzpreis.

Bevor sie am Freitag beim Preisträgerkonzert zu hören ist, ist sie jetzt zu Gast im kulturradio am Nachmittag.