Musikfest Berlin (Quelle: rbb/Monika Rittershaus)

- Barenboim bringt Bruckners Klang-Gebirge nach New York

Die Staatskapelle Berlin gastiert in der Carnegie Hall

Von Maria Ossowski

Zum ersten Mal erklingen alle Brucknersinfonien als Zyklus in Nordamerika. Die Staatskapelle Berlin unter Daniel Barenboim spielt sie in der Carnegie Hall. Zudem feiert der Maestro sein 60jähriges Jubiläum in diesem legendären Konzertsaal. Mit 14 Jahren ist er zum ersten Mal als Pianist dort aufgetreten. Bruckners Sinfonien sind Gebirge, klingende Architektur, und sie erfordern sowohl von den 120 Musikern als auch von den 2.800 Zuhörern höchste Konzentration und Kondition. Seit anderthalb Jahren plant die Staatskapelle diese Reise. Maria Ossowski hat die Musiker begleitet und jedes der neun Konzerte mit verfolgt.

Musikliste 09.02.2017 19:04 Kulturtermin

Barenboim bringt Bruckners Klang-Gebirge nach New York

Tonträger Werk Zeit
Deutsche Grammophon LC 173 Best.Nr nn Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 1, 1. Satz
00:21
Deutsche Grammophon LC 173 Best.Nr nn Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 5, 1. Satz
00:55
Deutsche Grammophon LC 173 Best.Nr nn Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 5, 1. Satz
00:55
Deutsche Grammophon LC 173 Best.Nr nn Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 7, 1. Satz
00:58
Deutsche Grammophon LC 173 Best.Nr nn Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 4, 4. Satz
01:07
Deutsche Grammophon LC 173 Best.Nr nn Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 4, 3. Satz
00:33
Deutsche Grammophon LC 173 Best.Nr nn Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 7, 4. Satz
01:00
Deutsche Grammophon LC 173 Best.Nr nn Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 5, 2. Satz
01:07
Deutsche Grammophon LC 173 Best.Nr nn Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 9, 3. Satz
01:00
GUM COLLECTIONS LC 27625 Best.Nr nn Ronald Maurice
Distant Dreams
03:20