Carson McCullers (© imago/United Archives) und ihr Elternhaus in Georgia, USA (© imago/ZUMA Press)

- Die Angst der Jugend und des Alters

Zum 100. Geburtstag von Carson McCullers

Von Manuela Reichart

Rassenhass und dessen Überwindung, Lebenslügen und Enttäuschungen, Traurigkeit und Einsamkeit, die Angst der Jugend und die des Alters, Krankheit und Tod, Liebe und Leidenschaft, kindliche Hoffnungen und unerfüllbare Sehnsüchte: Das sind die Motive im Werk der Carson McCullers.

Als 1940 ihr erster Roman erscheint "Das Herz ist ein einsamer Jäger", ist sie 22 Jahre alt und sofort ein Star auf der literarischen Bühne Amerikas. Ihre große Liebe heiratet sie gleich zwei Mal, ihrem stets von Krankheiten gepeinigten Körper verlangt sie alles ab. 1967 stirbt sie im Alter von nur 50 Jahren: Eine große Autorin, die heute viel zu wenig gelesen wird.

Musikliste 14.02.2017 19:04 Kulturtermin

Die Angst der Jugend und des Alters - Zum 100. Geb. von Carson McCullers

mit Manuela Reichart

Tonträger Werk Zeit
Komplott Records Best.Nr - Andreas Per Bertilsson
Face Takes Shape Son of clay
00:40
Komplott Records Best.Nr - Andreas Per Bertilsson
For Astrid Son of clay
00:30
MONMOUTH EVERGREEN LC 02342 Best.Nr MES 6821 N.N.
His eye is on the sparrow Ethel waters, Reginald Beane
00:30