kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb
© imago/Wolf P. Prange

- Bewältigung ist immer eine Fiktion

Andres Veiel und das dokumentarische Kino

Von Claudia Lenssen

Andres Veiel ("Black Box BRD", "Der Kick") ist das bekannteste Gesicht des deutschen Dokumentarfilms, immer auch fasziniert vom Theater als einer zuspitzenden Darstellung der Wirklichkeit. Seine filmischen Generationenporträts sind Schauplätze familiärer Dramen, politischer Machtverstrickung und persönlicher Bewährung. Was treibt Andres Veiel an? Und was bedeutet ihm der Künstler Joseph Beuys? Ein Mann, der im Mittelpunkt seines neuesten Films steht, der auf der jetzigen Berlinale vorgestellt wird.

Musikliste 16.02.2017 19:04 Kulturtermin

Bewältigung ist immer eine Fiktion

Tonträger Werk Zeit
Metronome LC 1557 Best.Nr nn Extrabreit
Polizisten
00:30
Fiction Records Metronome LC 6444 Best.Nr nn The Cure
Seventeen Seconds
00:30
Virgin LC LC 03098 Best.Nr nn Zbigniew Preisner
Trois Couleurs Rouge
00:30
nn LC nn Best.Nr nn Fridrich Holländer
"Die Notbremse"
00:30
nn LC nn Best.Nr nn nn
Musik aus Balagan
00:15
nn LC nn Best.Nr nn nn
Musik aus Potzlow - Geschichte X, Von der Realität zum Theater
00:15