kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb

- Für Kindeswohl und Frauenrechte

Lore Maria Peschel-Gutzeit - ein Porträt
Von Annette Wilmes

Als Juristin und Politikerin hatte Lore Maria Peschel-Gutzeit großen Einfluss auf das Familienrecht, das vor vierzig Jahren reformiert wurde. Sie war als erste Frau Vorsitzende Richterin am Oberlandesgericht, später Berliner Justizsenatorin - und im hohen Alter arbeitet sie heute als Rechtsanwältin. Nach wie vor engagiert sie sich für Kinder- und Frauenrechte. Dabei verliert sie nie aus dem Blick, was sie aus ihrem eigenen Leben lernte - nicht zuletzt als alleinerziehende Mutter von drei Kindern.