John Adams; © imago stock&people

- John Adams zum 70. Geburtstag

Der Komponist im Gespräch

Am Mikrofon: Margarete Zander

Der amerikanische Komponist zählt heute zu den erfolgreichsten und meistgespielten Vertretern seiner Zunft. In dieser Saison ist er Composer in Residence der Berliner Philharmoniker. "Ein Traum ist wahrgeworden, jeder Komponist muss neidisch auf mich sein!" kommentierte er die Einladung des Orchesters. Heute wird John Adams 70 Jahre alt und spricht über seine Arbeit mit den Berliner Philharmonikern, aber auch über seine Musik, die weit mehr ist als das Attribut "Minimal Music", das ihr bis heute anhaftet.

Musikliste 15.02.2017 21:04 Musik der Gegenwart

John Adams zum 70. Geburtstag

mit Margarete Zander

Tonträger Werk Zeit
Elektra Nonesuch/ Warner Best.Nr 7559-79219-2 John Adams
Chamber Symphony, daraus: Roadrunner London Sinfonietta
John Adams
00:30
Elektra Nonesuch/ Warner Best.Nr 7559-79219-2 John Adams
Chamber Symphony, daraus: Roadrunner London Sinfonietta
John Adams
05:10
Elektra Nonesuch/ Warner Best.Nr 7559-79219-2 John Adams
Chamber Symphony, daraus: Aria with Walking Bass London Sinfonietta
John Adams
08:08
Elektra Nonesuch/ Warner Best.Nr 7559-79219-2 John Adams
Chamber Symphony, daraus: Mongrel Airs London Sinfonietta
John Adams
07:46
Elektra Nonesuch/ Warner Best.Nr 7559-79360-2 John Adams
Shaker Loops, daraus: 4. A Final Shaking Orchestra of St. Luke's
John Adams
03:56
Elektra Nonesuch/ Warner Best.Nr 7559-79360-2 John Adams
Violinkonzert (1993), daraus: A Body through which the dream flows Gidon Kremer, Violine
London Symphony Orchestra
Kent Nagano
11:30
Elektra Nonesuch/ Warner Best.Nr 7559-79249-2 John Adams
Eros Piano Paul Crossley, Klavier
07:59