Kammerensemble Neue Musik Berlin; © PR

- Das Tiepolo-Projekt des Ensembles KNM Berlin

Eine vierteilige Konzertreihe im Radialsystem V

Am Mikrofon: Eckhard Weber

"Die Welt nach Tiepolo" heißt eine vierteilige Konzertreihe des KNM Berlin im Radialsystem V in Berlin. Gemeinsam mit internationalen Gästen erforscht das Ensemble Musik aus Afrika, Amerika, Asien und Europa und damit aus den vier Kontinenten, die der Barockmaler Giovanni Battista Tiepolo in seinem berühmten Würzburger Deckenfresko als Allegorien dargestellt hat.

Musikliste 19.06.2017 21:04 Musik der Gegenwart

Das Tiepolo-Projekt des Ensembles KNM Berlin

mit Eckhard Weber

Tonträger Werk Zeit
Mitschnitt Deutschlandradio Kultur (2013) Philippe Hurel
Tombeau in memoriam Gérard Grisey für Klavier und Schlagzeug (1999) 1. Enérgique Ensemble KNM Berlin
04:07
Mitschnitt Kulturradio (2008) Hugues Dufourt
Lucifer d'après Pollock, toile de 1947 für Orchester (1999) Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Dominique My
13:02
Mitschnitt Deutschlandradio Kultur (2017) Ana María Rodríguez
Chennai Scenes für Bambusflöte, Bassklarinette/Kontrabassklarinette, Mridangam und Citysounds (2016) Theo Nabicht (Bassklarinette/Kontrabassklarinette), Shantala Subramanyam (Bambusflöte), Anantha Krishnan (Mridangam), Ana María Rodríguez (Live-Elektronik)
13:45
ECM-Records LC 02516 Best.Nr ECM 2150 Giacinto Scelsi
Manto für Viola Solo und weibliche Stimme (1957) I, II, III Ruth Kilius (Viola) (2011)
10:50