© imago stock&people

- Keine Kraft zum Träumen

Oder was nützt eigentlich die Philosophie?

Von Carmen Gräf und Martin Daske

Jede noch so kleine Firma hat heute ihre "Philosophie". Star-Philosophen wie Richard David Precht und Wilhelm Schmid bringen die Philosophie unters Volk. Diese will aber längst nicht mehr die Welt erklären oder gar retten.

Große Entwürfe und Utopien? Damit scheint es in einer Phase politischer und wirtschaftlicher Ernüchterung vorbei zu sein. Philosophie ist "angesagt". Aber kann sie wirklich wirksam werden?