Foto: © Alexander Bühler
Download (mp3, 49 MB)

Beweg-Gründe - Von Städten zu Ruinen

Von Städten zu Ruinen
Die letzten fünf Jahre in Syrien – Alexander Bühler hat das Geschehen von Anfang an begleitet.

Im März geht der syrische Bürgerkrieg in sein sechstes Jahr, die Zahl der Toten und Flüchtlinge steigt. Was als Demokratiebewegung begann, ist zu einem kaum absehbaren Konflikt angewachsen.

Alexander Bühler hat das Geschehen von Anfang an mit dem Aufnahmegerät begleitet. Das Feature stellt die einzelnen Stationen des Krieges dar, von den Straßendemonstrationen in Damaskus und Umgebung über die Fassbombenabwürfe in Aleppo bis hin zu den letzten scheinbar stabilen Flecken der Landkarte Syriens, den kurdischen Gebieten.

Bühlers akustische Dokumente zeigen, wie immer wieder Hoffnung auf ein demokratisches Syrien entstand, und wie diese, vom Assad-Regime bis zum IS wieder und wieder zerstört wurde.

Regie: der Autor
Produktion: rbb 2016
- Ursendung -

Wie geht es weiter?

Millionen syrische Flüchtlinge sind in der Hoffnung auf eine sichere Zuflucht nach Europa geströmt. Der momentane Waffenstillstand kann nur der erste Schritt für einen dauerhaften Frieden hin sein. In diesem kurzen Film zeigen wir, was für Syrien und für die Flüchtlings-Aufnahmeländer ein weiterer Schritt sein könnte: Die juristische Aufarbeitung der Kriegsverbrechen. 

Webdoku

Thema

Beweg-Gründe

Flucht in Europa: Das Thema ist präsent und verlangt nach einer künstlerischen Verarbeitung. Deshalb haben wir im ersten Quartal des Jahres Hörspiele und Features versammelt, die sich mit Vertreibung, Flucht und Exil befassen.