Kulturradio Rezensionen Bühne und Konzert

  • Zeiten zurücksetzen
Berliner Ensemble: Die Wiedervereinigung der beiden Koreas © Birgit Hupfeld
Birgit Hupfeld

Berliner Ensemble - "Die Wiedervereinigung der beiden Koreas"

Der Titel täuscht. Das Stück entwirft keine politische Utopie für das geteilte Korea, sondern erzählt in 19 jeweils für sich stehenden Szenen von der Vergeblichkeit menschlicher Liebe. Oliver Reeses Inszenierung hatte 2015 in Frankfurt am Main Premiere und wird jetzt in den Spielplan des Berliner Ensembles übernommen.

Download (mp3, 4 MB)
Bewertung:
Deutsches Theater: Amerika mit Marcel Kohler, Ulrich Matthes, Regine Zimmermann, Frank Seppeler; © Arno Declair
Arno Declair

Deutsches Theater - "Amerika"

Amerika – da kommt einem heute zuerst ein blonder, polternder Politiker in den Sinn. Dabei war Amerika jahrhundertelang: Sehnsuchtsort, Land der unbegrenzten Möglichkeiten, der Freiheit, der Träume, der Weite.

Download (mp3, 5 MB)
Bewertung: