Unsere Rezensionen

Freiburger Barockorchester - Quelle: barockorchester.de

Bühne

Philharmonie Berlin: Johann Sebastian Bach - Messe in h-Moll BWV 232

Innig: die Gächinger Kantorei im Zusammenspiel mit dem Freiburger Barockorchester

Bewertung: gelungen

zur Rezension
Franz Lehar: Graf von Luxemburg (Montage rbb)

CD

Franz Lehar: Der Graf von Luxemburg

Ein Super-Stück des Operetten-Komponisten. Die dringend notwendige Neu-Aufnahme macht allerdings nicht wunschlos glücklich.

Bewertung: annehmbar

zur Rezension
"Birdman"; Foto: 2015 Twentieth Century Fox

Film

"Birdman - oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit"

Ein aszinierender Film mit grandiosen Schauspielleistungen und tiefgründig doppeldeutigen Dialogen.

Bewertung: gelungen

zur Rezension
Spark: Wild Territories (Montage rbb)

CD

Wild Territories

Sie spielen Klassik. Sie nennen sich Band. Ist "Spark" eine Marke?

Bewertung: gelungen

zur Rezension

Buch

Nadifa Mohamed: "Black Mamba Boy"

Dies ist der Roman der Stunde. Er erzählt exemplarisch die Odyssee eines jungen Afrikaners auf dem Weg nach Europa.

zur Rezension
Schaubühne: Fabian – Der Gang vor die Hunde @Gianmarco Bresadola/Drama-Berlin

Bühne

Schaubühne: "Fabian – Der Gang vor die Hunde"

Die Aufführung lässt nicht zu wünschen übrig, was die spielerische Intensität angeht.

Bewertung: annehmbar

zur Rezension
Deutsche Oper Berlin: Lady Macbeth von Mzensk; Foto: Marcus Lieberenz/bildbuehne.de

Bühne

Deutsche Oper Berlin: "Lady Macbeth von Mzensk"

Ein Abend für Evelyn Herlitzius

Bewertung: gelungen

zur Rezension
Arthur Evans . David Hemmings in Blow Up (Regie: Michelangelo Antonioni), 1966 . Privatsammlung Wien © Neue Visionen Filmverleih GmbH/Turner Entertainment Co. - A Warner Bros Entertainment Company

Ausstellung

C/O Berlin: "Blow-Up. Antonionis Filmklassiker und die Fotografie."

Gelungener Kontrast: Glamour und britische Reportage-Fotografie aus den Sechzigerjahren.

Bewertung: gelungen

zur Rezension
Deutsches Theater Berlin (Bild: dpa)

Bühne

Deutsches Theater: "Herbstsonate"

Jan Bosse, jetzt, spielt kein naturalistisches Stück. Er spielt Bergmans Buch. Aber er dreht seinen eigenen Film, und es ist eine Art Horrorfilm.

Bewertung: annehmbar

zur Rezension
Sweelinck Ma jeune vie (Montage rbb)

CD

Jan Pieterszoon Sweelinck: Ma jeune vie a une fin

Ein Orgelwerk - aufs Cembalo übertragen.  Wie kann das gehen?

Bewertung: gelungen

zur Rezension

© Rundfunk Berlin-Brandenburg

http://www.kulturradio.de/rezensionen/calendar.html

Fenster schließen!