Kulturradio Rezensionen CD

  • Zeiten zurücksetzen
Sokolov: Mozart Rachmaninov Concertos; Montage: rbb

Klavier - Sokolov: Mozart Rachmaninov Concertos

Kultisch verehrt, aber: Seit 2013 hat der russische Meisterpianist Grigori Sokolov das Konzertieren mit Orchester ganz aufgegeben – angeblich aufgrund des Unglücks über nicht ausreichende Probenzeiten.

Bewertung:
Gustav Mahler: Das Lied von der Erde © Tudor | Montage: rbb

Vokalmusik - Gustav Mahler: "Das Lied von der Erde"

Gustav Mahlers sinfonischer Liedzyklus "Das Lied von der Erde",  neu aufgenommen von den Bamberger Symphonikern unter der Leitung von Jonathan Nott, mit den beiden Sängern Roberto Saccà, Tenor und Stephen Gadd, Bariton.

Bewertung:
Julia Lezhneva: Carl Heinrich Graun; Montage: rbb

Arien - Julia Lezhneva: Carl Heinrich Graun

Auf ihrem dritten Album nach dem Wechsel zur DECCA singt die (inzwischen) Endzwanzigerin Julia Lezhneva nicht weniger als elf Weltersteinspielungen von Arien Carl Heinrich Grauns.

Bewertung:
monte soprano: Deutsche Volkslieder; Montage: rbb

Gesang - Deutsche Volkslieder

Noch immer aktuell: Der Absolventenchor des Windsbacher Knabenchores Monte Soprano hat zusammen mit dem Pianisten Manfred Meier-Appel und unter der Leitung von Karl-Friedrich Beringer eine CD mit Volksliedern herausgegeben.

Bewertung:
Tigran Mansurian: Requiem © ECM | Montage: rbb

Kammermusik - Tigran Mansurian: "Requiem"

Sehnsucht nach einer besseren Welt - Tigran Mansurians "Requiem" ist keine reine Trauermusik. In ihm stecken neben Klage und Verzweiflung auch sehr viel Zuversicht und Hoffnung. Da klingt nicht nur Karfreitag ...

Bewertung:
Matthias Goerne: Einsamkeit; rbb: Montage

Lieder - "Einsamkeit"

Auf seiner bislang vierten Schumann-CD mit dem Titel "Einsamkeit" knüpft der Bariton Matthias Goerne dort an, wo er aufgehört hatte.

Bewertung:
Edvard Grieg: Streichquartette 1&2, Fuge EG 114 © Dabringhaus & Grimm | Montage: rbb

Kammermusik - Edvard Grieg: "Streichquartette 1&2, Fuge EG 114"

Das polnische Meccore String Quartet präsentiert auf seiner neuen CD eine kraftvolle Aufnahme von Griegs Streichquartett Nr. 1 op. 27. Außerdem auf dem Album: das unvollendet gebliebene Streichquartett Nr. 2 sowie eine Fuge, die der norwegische Komponist noch als Student in Leipzig komponiert hat.

Bewertung:
Go East! © Avi | Montage: rbb

Kammermusik - "Go East!"

Go East! Gülru Ensari und Herbert Schuch leben in Köln, sie hat türkische, er rumänische Wurzeln. Auf ihrer neuen CD machen sie eine musikalische Reise in den Osten.

Bewertung:
Telemann: Reformations-Oratorium 1755 © Sony Classical| Montage: rbb

Chormusik - Telemann: "Reformations-Oratorium 1755"

Der Chor des Bayerischen Rundfunks und die Bayrischen Kammerphilharmonie haben zusammen mit namhaften Solisten unter der Leitung von Reinhard Göbel das Reformations-Oratorium 1755 "Holder Friede, Heil’ger Glaube", TWV 13:18, von Georg Philipp Telemann herausgegeben.

Bewertung:
Ludwig van Beethoven, Franz Alexander Pössinger: Violinkonzerte; Montage: rbb

Orchester - Ludwig van Beethoven: Violinkonzert D-Dur op. 61

Kaum zu glauben: Ein so viel gespieltes Werk wie das Violinkonzert von Ludwig van Beethoven bietet noch etwas Neues! Anton Steck hat es eingespielt – und dabei nicht den Erstdruck, sondern die Originalhandschrift Beethovens als Grundlage genutzt.

Bewertung:
La Storia di Orfeo; Montage: rbb

Oper - "La Storia di Orfeo"

Der Mythos um den antiken Sänger Orpheus hat viele Menschen in den vergangenen Jahrhunderten immer wieder tief berührt. Auszüge aus gleich drei Orpheus-Opern enthält die neue CD des französischen Countertenors Philippe Jaroussky – der natürlich höchstselbst in die Titelrolle schlüpft.

Bewertung:
Rostropovich – Cellist of the Century; Foto: © Warner Classics

Cello - "Rostropovich – Cellist of the Century"

Zum 90. Geburtstag des Jahrhundert-Cellisten Mstislav Rostropowitsch (1917-2007) hat man bei Warner alles zusammengekratzt, was früher bei der EMI, bei Teldec, Erato und bei russischen Firmen war, um das ultimative Rostropowitsch-Kästchen vorweisen zu können.

Bewertung:
Jean Rondeau: Dynastie – Bach Concertos; Montage: rbb

Cembalo - Dynastie: "Bach Concertos"

Wenn ein Cembalist Jean Rondeau heißt, denkt man zunächst an einen Künstlernamen. Dem ist nicht so, aber natürlich ist dieser Name geschäftsfördernd, wenn man jung ist und sich auf dem Sprung zur Weltkarriere befindet – und Jean Rondeau ist ja erst 26 Jahre alt.

Bewertung:
Andreas Ottensamer: New Era; Montage: rbb

Klarinette - Andreas Ottensamer: "New Era"

Er ist fast auf den Tag genau sechs Jahre Solo-Klarinettist der Berliner Philharmoniker. Nun hat Andreas Ottensamer seine inzwischen vierte CD herausgebracht: "New Era"

Bewertung:
Daniel Hope: For Seasons © Deutsche Grammophon/Montage: rbb

Kammermusik - "For Seasons"

Daniel Hope ist einer der berühmtesten Geiger der Gegenwart – ebenso bekannt für seine Perfektion wie Provokation. Auch seine neue CD "For Seasons" ist ungewöhnlich – Jahreszeitenmusik von Vivaldi bis zur Gegenwart. 

Bewertung:
Aida Garifullina; Montage: rbb

Oper - "Aida Garifullina"

Möglicherweise will man Aida Garifullina zu einer "neuen Anna Netrebko" aufbauen. Sind diese Hoffnungen berechtigt?

Bewertung:
Notos Quartett: Ungarian Treasures; Montage: rbb

Kammermusik - "Hungarian Treasures"

Schatzsuche - Mit dem Klavierquartett op. 20 von Béla Bartók hebt das Notos Quartett auf seiner Debüt-CD "Hungarian Treasures" tatsächlich einen kammermusikalischen Schatz.

Bewertung:
The Art of Grace Bumbry; Montage: rbb

Gesang - "The Art of Grace Bumbry"

Zum 80. Geburtstag der Mezzo-Sopranistin und Sopranistin Grace Bumbry hat die Deutsche Grammophon die wichtigsten Recitals der Sängerin wiederveröffentlicht.

Bewertung: