Kulturradio Rezensionen CD

  • Zeiten zurücksetzen
Thousands of miles; Montage: rbb

Lieder - "Thousands of miles"

Die amerikanischen Mezzosopranistin Kate Lindsey und der französische Jazzpianist Baptiste Trotignon präsentieren Lieder aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Im Mittelpunkt steht Musik von Kurt Weill.

Bewertung:
Stravaganza d'Amore; Montage: rbb

Alte Musik - "Stravaganza d'Amore"

Die Geburt der Oper am Hof der Medici: Musik von Lorenzo Allegri, Giulio Caccini, Emilio de'Cavalieri, Jacopo Peri, Luca Marenzio und anderen

Bewertung:
- Wolfgang Amadeus Mozart: Die Freimaurermusiken © cpo | Montage: rbb

Vokalmusik - Wolfgang Amadeus Mozart: "Die Freimaurermusiken"

Dass Mozart Freimaurer war, ist weltbekannt, vor allem deshalb, weil die Zauberflöte viele Anspielungen auf das Freimaurertum enthält. Weniger bekannt ist, dass Mozart auch ganz direkt Musik für seine Loge geschrieben hat, und diese Freimaurerkompositionen sind jetzt zusammengefasst worden auf einer neuen CD.

Bewertung:
A Sousa Celebration © Chandos | Montage: rbb

Orchester - "A Sousa Celebration"

Järvis jüngster Streich: eine Hommage an den amerikanische Marschmusik-König John Philip Sousa – nur Tschingderassabumm?

Bewertung:
Giacomo Meyerbeer: Grand Opéra © Erato | Montage: rbb

Oper - Giacomo Meyerbeer: "Grand Opéra"

Herzensprojekt - Auf Ihrer neuen CD singt die deutsche Sopranistin Diana Damrau Arien und Szene aus dem Werk von Giacomo Meyerbeer. Das ist sehr ungewöhnlich!

Bewertung:
Arvo Pärt: Live © BR Klassik | Montage: rbb

Chormusik - Arvo Pärt: "Live"

Der Chor des Bayerischen Rundfunks hat zusammen mit dem Hilliard Ensemble und dem Münchner Rundfunkorchester eine neue CD mit Musik von Arvo Pärt herausgegeben.

Bewertung:
Camille Saint-Saëns: Proserpine © Ediciones Singulares | Montage: rbb

Oper in vier Akten - Camille Saint-Saëns: "Proserpine"

Camille Saint-Saëns gehört zu den berühmtesten französischen Musikern überhaupt – als Opernkomponist ist er allerdings nur wenig erfolgreich gewesen. Außer Samson und Dalila hat keine Oper überlebt. Jetzt ist eine unbekannte Oper von ihm erschienen – Proserpine.

Bewertung:
Sebastian Bohren: "Op. 2"; Montage: rbb

Violinkonzerte - Sebastian Bohren: "Op. 2"

Karl Amadeus Hartmanns "Concerto funebre" steht im Mittelpunkt dieser CD. Das Werk bringt die Trauer über das Leid des 2. Weltkriegs in beeindruckender Weise zum Ausdruck. Ein Schlüsselwerk für den Schweizer Geiger Sebastian Bohren.

Bewertung:
Montage: rbb

Klavier - Kateryna Titova: "Quasi una fantasia"

Gerade erst war im Kammermusiksaal die ukrainische Pianistin Kateryna Titova zu erleben. An diesem Abend hat sie das Programm ihrer neuen CD vorgestellt – "Quasi una fantasia" - mit Werken von der Klassik bis zur Spätromantik.

Bewertung:
Friedrich Kiel: Requiem © Rondeau | Montage: rbb

Gesang - Friedrich Kiel: "Requiem"

Das Ensemberlino vocale hat unter der Leitung von Matthias Stoffels und zusammen mit Christina Bischoff, Sopran, Anja Schumacher, Alt, David Ameln, Tenor, Matthias Jahrmärker, Bass und Sua Baek, Klavierbegleitung, das Requiem in f-Moll von Friedrich Kiel herausgegeben.

Bewertung:
Son of England; Montage: rbb

Alte Musik - "Son of England"

Vielseitige und farbige Präsentation: Vincent Dumestre hat mit seinem Ensemble Le Poème Harmonique drei Werke von Purcell und Clarke neu eingespielt.

Bewertung:
Sokolov: Mozart Rachmaninov Concertos; Montage: rbb

Klavier - Sokolov: Mozart Rachmaninov Concertos

Kultisch verehrt, aber: Seit 2013 hat der russische Meisterpianist Grigori Sokolov das Konzertieren mit Orchester ganz aufgegeben – angeblich aufgrund des Unglücks über nicht ausreichende Probenzeiten.

Bewertung:
Gustav Mahler: Das Lied von der Erde © Tudor | Montage: rbb

Vokalmusik - Gustav Mahler: "Das Lied von der Erde"

Gustav Mahlers sinfonischer Liedzyklus "Das Lied von der Erde",  neu aufgenommen von den Bamberger Symphonikern unter der Leitung von Jonathan Nott, mit den beiden Sängern Roberto Saccà, Tenor und Stephen Gadd, Bariton.

Bewertung:
Julia Lezhneva: Carl Heinrich Graun; Montage: rbb

Arien - Julia Lezhneva: Carl Heinrich Graun

Auf ihrem dritten Album nach dem Wechsel zur DECCA singt die (inzwischen) Endzwanzigerin Julia Lezhneva nicht weniger als elf Weltersteinspielungen von Arien Carl Heinrich Grauns.

Bewertung:
monte soprano: Deutsche Volkslieder; Montage: rbb

Gesang - Deutsche Volkslieder

Noch immer aktuell: Der Absolventenchor des Windsbacher Knabenchores Monte Soprano hat zusammen mit dem Pianisten Manfred Meier-Appel und unter der Leitung von Karl-Friedrich Beringer eine CD mit Volksliedern herausgegeben.

Bewertung:
Tigran Mansurian: Requiem © ECM | Montage: rbb

Kammermusik - Tigran Mansurian: "Requiem"

Sehnsucht nach einer besseren Welt - Tigran Mansurians "Requiem" ist keine reine Trauermusik. In ihm stecken neben Klage und Verzweiflung auch sehr viel Zuversicht und Hoffnung. Da klingt nicht nur Karfreitag ...

Bewertung:
Matthias Goerne: Einsamkeit; rbb: Montage

Lieder - "Einsamkeit"

Auf seiner bislang vierten Schumann-CD mit dem Titel "Einsamkeit" knüpft der Bariton Matthias Goerne dort an, wo er aufgehört hatte.

Bewertung:
Edvard Grieg: Streichquartette 1&2, Fuge EG 114 © Dabringhaus & Grimm | Montage: rbb

Kammermusik - Edvard Grieg: "Streichquartette 1&2, Fuge EG 114"

Das polnische Meccore String Quartet präsentiert auf seiner neuen CD eine kraftvolle Aufnahme von Griegs Streichquartett Nr. 1 op. 27. Außerdem auf dem Album: das unvollendet gebliebene Streichquartett Nr. 2 sowie eine Fuge, die der norwegische Komponist noch als Student in Leipzig komponiert hat.

Bewertung: