Kulturradio Rezensionen CD

  • Zeiten zurücksetzen
Ludwig van Beethoven, Franz Alexander Pössinger: Violinkonzerte; Montage: rbb

Orchester - Ludwig van Beethoven: Violinkonzert D-Dur op. 61

Kaum zu glauben: Ein so viel gespieltes Werk wie das Violinkonzert von Ludwig van Beethoven bietet noch etwas Neues! Anton Steck hat es eingespielt – und dabei nicht den Erstdruck, sondern die Originalhandschrift Beethovens als Grundlage genutzt.

Bewertung:
La Storia di Orfeo; Montage: rbb

Oper - "La Storia di Orfeo"

Der Mythos um den antiken Sänger Orpheus hat viele Menschen in den vergangenen Jahrhunderten immer wieder tief berührt. Auszüge aus gleich drei Orpheus-Opern enthält die neue CD des französischen Countertenors Philippe Jaroussky – der natürlich höchstselbst in die Titelrolle schlüpft.

Bewertung:
Rostropovich – Cellist of the Century; Foto: © Warner Classics

Cello - "Rostropovich – Cellist of the Century"

Zum 90. Geburtstag des Jahrhundert-Cellisten Mstislav Rostropowitsch (1917-2007) hat man bei Warner alles zusammengekratzt, was früher bei der EMI, bei Teldec, Erato und bei russischen Firmen war, um das ultimative Rostropowitsch-Kästchen vorweisen zu können.

Bewertung:
Jean Rondeau: Dynastie – Bach Concertos; Montage: rbb

Cembalo - Dynastie: "Bach Concertos"

Wenn ein Cembalist Jean Rondeau heißt, denkt man zunächst an einen Künstlernamen. Dem ist nicht so, aber natürlich ist dieser Name geschäftsfördernd, wenn man jung ist und sich auf dem Sprung zur Weltkarriere befindet – und Jean Rondeau ist ja erst 26 Jahre alt.

Bewertung:
Andreas Ottensamer: New Era; Montage: rbb

Klarinette - Andreas Ottensamer: "New Era"

Er ist fast auf den Tag genau sechs Jahre Solo-Klarinettist der Berliner Philharmoniker. Nun hat Andreas Ottensamer seine inzwischen vierte CD herausgebracht: "New Era"

Bewertung:
Daniel Hope: For Seasons © Deutsche Grammophon/Montage: rbb

Kammermusik - "For Seasons"

Daniel Hope ist einer der berühmtesten Geiger der Gegenwart – ebenso bekannt für seine Perfektion wie Provokation. Auch seine neue CD "For Seasons" ist ungewöhnlich – Jahreszeitenmusik von Vivaldi bis zur Gegenwart. 

Bewertung:
Aida Garifullina; Montage: rbb

Oper - "Aida Garifullina"

Möglicherweise will man Aida Garifullina zu einer "neuen Anna Netrebko" aufbauen. Sind diese Hoffnungen berechtigt?

Bewertung:
Notos Quartett: Ungarian Treasures; Montage: rbb

Kammermusik - "Hungarian Treasures"

Schatzsuche - Mit dem Klavierquartett op. 20 von Béla Bartók hebt das Notos Quartett auf seiner Debüt-CD "Hungarian Treasures" tatsächlich einen kammermusikalischen Schatz.

Bewertung:
The Art of Grace Bumbry; Montage: rbb

Gesang - "The Art of Grace Bumbry"

Zum 80. Geburtstag der Mezzo-Sopranistin und Sopranistin Grace Bumbry hat die Deutsche Grammophon die wichtigsten Recitals der Sängerin wiederveröffentlicht.

Bewertung:
Montage: rbb

Klavier - Anne Queffélec: "Entrez dans la danse"

Fast alle großen französischen Klavier-Komponisten finden sich auf dem neuen Album der Pianistin Anne Queffélec. Zu hören sind Ravel, Debussy, Satie und viele andere.  Das verbindende Thema: Tanz.

Bewertung:
Montage: rbb

Solistin - Tatjana Masurenko: "Just a motion on the air"

Tatjana Masurenko ist eine der führenden Bratschistinnen der Gegenwart. Seit vielen Jahren ist sie auf allen bedeutenden Konzertbühnen der Welt zu Gast und unterrichtet als Professorin an der Leipziger Musikhochschule. Jetzt hat sie eine neue CD veröffentlicht.

Bewertung:
Gidon Kremer: Preghiera; Montage: rbb

Solist - "Preghiera"

Zum 70. Geburtstag des lettischen Geigers Gidon Kremer hat die Deutsche Grammophon eine Rachmaninoff-CD veröffentlicht – im Trio mit niemand Geringerem als Daniil Trifonov sowie der Cellistin Giedré Dirvanauskaité.

Bewertung:
Benjamin Appl: Heimat; Montage: rbb

Lieder - Benjamin Appl: "Heimat"

Musikalische Entdeckungsreise: Auf seiner neuen CD singt der Bariton Benjamin Appl Lieder aus dem 19. und 20. Jahrhundert, die thematisch um den Begriff der "Heimat" kreisen.

Bewertung:
La Gioia; Montage: rbb

CD-Kritik - "La Gioia"

Die spanische Geigerin Lisa Tur Bonet hat Arcangelo Corellis zwölf Violinsonaten op. 5 mit ihrem Ensemble Musica Alchemica aufgenommen – und setzt dabei etliche neue Akzente.

Bewertung:
Ouvertüren, Vorspiele und Intermezzi; Montage: rbb/© Decca

Oper - "Ouvertüren, Vorspiele und Intermezzi"

Auf seiner neuen CD versammelt der italienische Dirigent Riccardo Chailly Ouvertüren, Vor- und Zwischenspiele aus meist unbekannten Opern von Verdi, Rossini und etlichen Verismo-Komponisten. Lohnt sich das?

Bewertung:
Luther-Collage; Montage: rbb

Luther 2017 - "Luther-Collage"

Das Calmus Ensemble hat zwei Luther-CDs gleichzeitig herausgegeben: die CD "1517 – Mitten im Leben" und die CD "Luther-Collage".

Bewertung:
1517 - Mitten im Leben; Montage: rbb

Luther 2017 - "1517 – Mitten im Leben"

Wie war das Leben der einfachen Bevölkerung zur Zeit von Martin Luthers Thesenanschlag? Das Calmus Ensemble und die Lautten Compagney haben sich auf eine musikalische Forschungreise begeben.

Bewertung:
Duo Praxedis: grand duet; Montage: rbb

Kammermusik - Duo Praxedis: "grand duet"

Manche Instrumente sind, so scheint es, regelrecht füreinander gemacht, man denke nur an Geige, Bratsche und Cello im Streichquartett. Harfe und Klavier ist dagegen eine, gelinde gesagt, ungewöhnliche Kombination.

Bewertung: