Kulturradio Rezensionen CD

  • Zeiten zurücksetzen
La Gioia; Montage: rbb

CD-Kritik - "La Gioia"

Die spanische Geigerin Lisa Tur Bonet hat Arcangelo Corellis zwölf Violinsonaten op. 5 mit ihrem Ensemble Musica Alchemica aufgenommen – und setzt dabei etliche neue Akzente.

Bewertung:
Ouvertüren, Vorspiele und Intermezzi; Montage: rbb/© Decca

Oper - "Ouvertüren, Vorspiele und Intermezzi"

Auf seiner neuen CD versammelt der italienische Dirigent Riccardo Chailly Ouvertüren, Vor- und Zwischenspiele aus meist unbekannten Opern von Verdi, Rossini und etlichen Verismo-Komponisten. Lohnt sich das?

Bewertung:
Luther-Collage; Montage: rbb

Luther 2017 - "Luther-Collage"

Das Calmus Ensemble hat zwei Luther-CDs gleichzeitig herausgegeben: die CD "1517 – Mitten im Leben" und die CD "Luther-Collage".

Bewertung:
1517 - Mitten im Leben; Montage: rbb

Luther 2017 - "1517 – Mitten im Leben"

Wie war das Leben der einfachen Bevölkerung zur Zeit von Martin Luthers Thesenanschlag? Das Calmus Ensemble und die Lautten Compagney haben sich auf eine musikalische Forschungreise begeben.

Bewertung:
Duo Praxedis: grand duet; Montage: rbb

Kammermusik - Duo Praxedis: "grand duet"

Manche Instrumente sind, so scheint es, regelrecht füreinander gemacht, man denke nur an Geige, Bratsche und Cello im Streichquartett. Harfe und Klavier ist dagegen eine, gelinde gesagt, ungewöhnliche Kombination.

Bewertung:
Leontyne Price: Prima Donna Assoluta; Foto: RCA / SONY

Oper - Leontyne Price: "Prima donna assoluta"

Zum 90. Geburtstag der amerikanischen Jahrhundertsopranistin Leontyne Price hat die RCA die zehn wichtigsten Gesamtaufnahmen der Sängerin in einer 22 CD-Box wiederaufgelegt, soweit diese von den frühen Sechziger- bis frühen Siebzigerjahren bei der RCA Victor erschienen waren: 5x Verdi, 3x Puccini, 1x Bizet und 1x Mozart.

Bewertung:
Charles Gounod: Mors et Vita; Montage: rbb

Oratorium - Charles Gounod: "Mors et Vita"

Charles Gounod kennt man heute vor allem als Opernkomponisten – aber er hat sein Leben lang auch geistliche Musik geschrieben. Beim Label Erato ist nun eine seiner wichtigsten geistlichen Kompostionen erschienen – unter der Leitung von Michel Plasson.

Bewertung:
Bologna 1666; Montage: rbb

CD-Kritik - "Bologna 1666"

"La Rossa – la Dotta – la Grassa" ("die Rote – die Gelehrte – die Fette"). Mit diesen drei Attributen wird seit vielen Generationen die Stadt Bologna umschrieben – und das mit vollem Recht!

Bewertung:
Winds and Pipes; Montage: rbb

CD-Kritik - "Winds and Pipes"

Ein "Nischenprodukt": Hier treffen sich zwei Klangkörper, die definitiv nicht prägend sind in der Musikszene – eine große Orgel und ein sinfonisches Blasorchester.

Bewertung:
Sonya Yoncheva: Händel © Sony/Montage: rbb

Gesang - Sonya Yoncheva: "Händel"

Auf ihrem zweiten Solo-Album (bei Sony) widmet sich die bulgarische Sopranistin (und potentielle Netrebko-Nachfolgerin) Sonya Yoncheva einem Komponisten, den man nicht unbedingt von ihr erwartet hätte: Georg Friedrich Händel.

Bewertung:
Amy Dickinson: Glass; Montage: rbb

Saxophon - Amy Dickson: Glass

Viele Label haben den 80. Geburtstag von Philip Glass aufgegriffen und entsprechende Aufnahmen herausgebracht. So auch Sony Classical mit einem Album der australischen Saxophonistin Amy Dickson.

Bewertung:
Gabriel Garrido: Monteverdi; Montage: rbb

Alte Musik - "Monteverdi"

Gabriel Garridos Meilenstein der Monteverdi-Interpretation aus den Neunzigerjahren wird dank dieser opulenten 12-CD-Box nun wieder neu hörbar.

Bewertung:
Renée Fleming: Distant Light; Montage: rbb

Gesang - "Distant Light"

Auf ihrer neuen CD singt die bedeutendste amerikanische Sopranistin der Gegenwart, Renée Fleming, zeitgenössische oder moderne Werke von Samuel Barber, Anders Hillborg – und Björk

Bewertung:
Wolfgang Amadeus Mozart: Messe c-Moll KV 427; © Carus / Montage: rbb

Alte Musik - Wolfgang Amadeus Mozart: "Messe c-Moll KV 427"

Die c-Moll-Messe von Mozart gibt bis heute viele Rätsel auf: Warum brach er das Projekt mittendrin ab? Wie sind seine Skizzen zur Instrumentierung zu deuten? Antworten darauf hat Frieder Bernius in einer Neueinspielung gesucht.

Bewertung:
Rostropowitsch – Zugaben; Montage: rbb

Kammermusik - "Rostropowitsch – Zugaben"

Vor einigen Jahren spielte der Berliner Cellist Alban Gerhard die Zugabestücke Pablo Casals neu ein. Dieses Projekt bereitete ihm so einen Spaß, dass er sich nun der nächsten Cello-Legende zuwandte.

Bewertung:
Jermaine Sprosse: Der Clavierpoet; Montage: rbb

Alte Musik - "Der Clavierpoet"

Großartige Stücke mit vollendeter Technik präsentiert: Der junge Cembalist und Pianist Jermaine Sprosse hat sich der Werke von Friedrich Wilhelm Rust angenommen.

Bewertung:

Chormusik - "Nachtschichten"

Die neue CD des Deutschen Jugendkammerchores unter der Leitung von Florian Benfer trägt den Titel "Nachtschichten".

Bewertung:
Montage: rbb

Orchester - "Great American Orchestras"

Aus der Neuen Welt - In Konzertmitschnitten und Dokumentationen porträtiert diese umfangreiche DVD-Box die fünf großen Sinfonieorchester der USA mit Sitz in New York, Boston, Chicago, Philadelphia und Cleveland.

Bewertung: