Anja Herzog; Foto: Anna-Katharina Schulz/ rbb

Moderation - Anja Herzog

Geboren am 8. Oktober 1971 in Berlin

Wie hieß Ihre erste Schallplatte?

Wie sie hieß, weiß ich leider nicht mehr, es waren Kinderlieder drauf zu hören (Es klappert die Mühle ...) und das Cover war spektakulär: singende Kinder in orangegelben Ringelnickis vor einer blühenden 70er-Jahre Sonnenblumenwiese.

Wer ist Ihr Lieblingskomponist?

J. S. Bach, W. A. Mozart, G. Mahler

Welches Buch könnten Sie immer wieder lesen?

Das Paradies von Hervé Guibert und sämtliche Fälle von Sherlock Holmes

Welches Bild würden Sie am liebsten besitzen?

Kein Bild, eine Wand: das Bildnis einer jungen Frau, Wandmalerei aus Pompeji

Mit welcher Melodie klingelt Ihr Handy?

Es klingelt

Wann und wo arbeiten Sie am liebsten?

Abends und zu Hause

Mit welcher historischen Persönlichkeit würden Sie sich gerne unterhalten?

Shakespeare – falls ich ihm folgen kann

Was ist Ihr Hauptcharakterzug?

Toleranz

Was ist Ihre heimliche Leidenschaft?

Die würde ich an dieser Stelle gerne verheimlichen.

Was kochen Sie für Ihre besten Freunde?

Lecker Thai-Curry mit Kokosmilch und Koriander

Wo möchten Sie leben?

Gerne in Berlin, mit kleinen Fluchten nach Südkreta

Kultur gehört zum Leben, weil...

…wir ohne sie alle noch auf Bäumen sitzen würden.

Moderiert

kulturradio-Motiv: Schnecke_Mund; Bild: rbb

Sa 15:04 - 17:00 - Klassik nach Wunsch

Gestalten Sie unser Programm mit! Schicken Sie uns Ihren Wunschtitel und wir werden versuchen, ihn so schnell wie möglich zu erfüllen. Und vielleicht verraten Sie uns auch, warum Sie diesen Titel ausgewählt haben?

kulturradio-Motiv: Schnecke_Mund; Bild: rbb

So 18:04 - 19:00 Uhr - Musikland Brandenburg

Hier wird die aktuelle und historische Musikkultur Brandenburgs beleuchtet, es werden Musikwissenschaftler entdeckt, die in Brandenburg gelebt haben und es werden die wertvollen brandenburgischen Orgeln zum Klingen gebracht.