Di 04.10.2016 16:39 - Ticketverkauf für die "Konzerte für Hamburg" hat begonnen

Die rund 60.000 Karten für die einstündigen Konzerte sollen für jedermann erschwinglich sein und sind daher schon für 6, 12 bzw. 18 Euro erhältlich.

"Wir wollen insbesondere den Bürgern dieser Stadt, die bisher noch keine Besucher klassischer Konzerte waren, die Elbphilharmonie als klingendes Erlebnis zugänglich machen", sagte Thomas Hengelbrock, Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters, in Hamburg. Bei den 31 Konzerten vom 31. Januar bis zum 19. Februar sowie vom 21. bis zum 25. Juni stehen entweder Thomas Hengelbrock oder der Erste Gastdirigent Krzysztof Urbanski am Pult.