Mi 06.12.2017 - Winckelmann-Jubiläum mit Festwoche gestartet

Die Hansestadt Stendal und die Winckelmann-Gesellschaft begehen den 300. Geburtstag von Johann Joachim Winckelmann.

In seiner Geburtsstadt erinnern noch bis Samstag zahlreiche Veranstaltungen an den Wegbereiter des Klassizismus und Gründervaters der modernen Archäologie. Außerdem sollen in den kommenden Monaten mehrere Tagungen Leben und Werk des Kunstschriftstellers beleuchten, der unter Zeitgenossen wie Johann Wolfgang Goethe große Verehrung genoss.

Höhepunkt im kommenden Jahr ist ein Kongress, den die Winckelmann-Gesellschaft mit der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz vom 13. bis zum 15. Mai in Berlin und Stendal veranstaltet. Einstweilen geschlossen bleibt dagegen wegen einer Neugestaltung das Winckelmann-Museum in Stendal. Die Neueröffnung ist für den 26. Mai 2018 geplant.