Di 05.12.2017 - Deutsche Oscar-Hoffnung für animierten Kurzfilm

Die Regisseure Jakob Schuh und Jan Lachauer sind mit dem Zeichentrickfilm "Revolting Rhymes" in der Vorauswahl von zehn Oscar-Kandidaten.

In dem von der britischen Firma Magic Light Pictures produzierten Animationsfilm treffen bekannte Märchenfiguren wie Schneewittchen, Rotkäppchen und der böse Wolf aufeinander. "Revolting Rhymes" ist eine Animation nach der Erzählung "Es war einmal ..." des britischen Autors Roald Dahl.

Laut Mitteilung der Oscar-Akademie vom Montag wurden die Anwärter aus einem Pool von 63 Kurzfilmen ausgewählt. Nun wird ein Komitee fünf Kandidaten für die Endrunde ernennen. Die Oscar-Nominierungen werden am 23. Januar bekanntgegeben.