Do 07.12.2017 - Zeughausmesse mit 90 Künstlern

Bei der traditionellen Zeughausmesse zeigen ab heute rund 90 Künstler, Kunsthandwerker und Designer handgefertigte Gebrauchskunst.

Die viertägige Verkaufsausstellung findet im Innenhof des Zeughauses in Berlin-Mitte statt, dem Sitz des Deutschen Historischen Museums an der Straße Unter den Linden. Angeboten werden vor allem Gold- und Silberschmiedearbeiten, Keramik und kunstvolle Textilien.

Veranstalter ist der Berufsverband Angewandte Kunst Berlin-Brandenburg. Die Schirmherrschaft hat der Berliner Kultursenator Klaus Lederer übernommen. Die Messe findet zum 21. Mal statt.