Dieter Wellershoff © Rolf Vennenbernd/dpa
Bild: Rolf Vennenbernd/dpa

Fr 15.06.2018 - Trauer um Kölner Erzähler Dieter Wellershoff

Der Kölner Erzähler und Essayist Dieter Wellershoff ist tot. Er starb im Alter von 93 Jahren.

Im Laufe seines Lebens schrieb er 40 Romane, Novellen, Theaterstücke und Essays. Sein erster Roman mit dem Titel "Ein schöner Tag" erschien 1966.

Einem größeren Publikum wurde er im Jahr 2000 mit dem Roman "Der Liebeswunsch" bekannt. Das Werk wurde auch für das Kino verfilmt. Dieter Wellershoff war Mitglied des PEN-Zentrums Deutschland, sein Werk wurde in 15 Sprechen übersetzt.