HAU | She She Pop: Oratorium © Katrin Ribbe
Bild: Katrin Ribbe

Fr 18.01.2019 - Theaterpreis Berlin 2019 für Performancekollektiv She She Pop

Wie kaum eine andere Theatergruppe habe She She Pop das Individuelle und Kollektive immer wieder neu zum Spielmaterial gemacht, heißt es zur Begründung.

Subjektive Erfahrung aus verschiedenen Lebensabschnitten - auf die Bühne gebracht und mit dem Publikum gemeinsam verhandelt - das ist das Markenzeichen von She She Pop. Bekannt wurde die  Performancegruppe unter anderem durch eine Arbeit, in der sie ihre Väter mit auf die Bühne holten. Oft beziehen die sechs Frauen und ein Mann auch das Publikum mit ein.

She She Pop erhält den mit 20.000 Euro dotierten Preis beim Theatertreffen im Mai.