"Türchen 10"
Bild: Marlies Kross

- Mit Pauken und Trompeten

Für die heutigen Gewinner geht es nach Cottbus! Und zwar tatsächlich "mit Pauken und Trompeten": zum Schauspiel "Brassed off", am 18.12. um 19.30 Uhr im Staatstheater Cottbus.

kulturradio-Kritiker Frank Dietschreit hat das Stück gesehen und resümiert: "Die Blasmusik ist großartig, die Leistungen der Schauspieler bewunderungswürdig – und alle Beteiligten bekommen zum Schuss zu Recht stehende Ovationen des Publikums."

BRASSED OFF – MIT PAUKEN UND TROMPETEN

Di 18.12. | 19.30 Uhr
Staatstheater Cottbus
Großes Haus

Schauspiel nach dem gleichnamigen Film von Mark Herman
Für die Bühne eingerichtet von Paul Allen

Regie: Jörg Steinberg
Bühne: Fred Pommerehn
Kostüme: Stephanie Dorn
Musikalische Gesamtleitung: Hans Petith
Dramaturgie: Lukas Pohlmann
Regieassistenz: Marian Joel Küster

Mit Thomas Harms, David Kramer, Lena Sophie Vix, Kai Börner, Sigrun Fischer, Rolf-Jürgen Gebert, Susann Thiede, Michael von Bennigsen, Lisa Schützenberger, Lucie Thiede, Axel Strothmann und Josephine Fabian

Es spielen Mitglieder des Blasorchesters Cottbus e. V. unter Leitung von Markus Witzsche.

des rätsels lösung lautet ...

Bratapfel