"Türchen 14"
Bild: Steffen Rasche

- Immer ein bisschen Premiere

Keine Vorstellung gleicht der anderen, es ist immer ein bisschen Premiere – beim "Theatersport" in der Neuen Bühne Senftenberg. Davon können sich die heutigen Gewinner am 26.12. überzeugen.

Theatersport ist Improvisationstheater. Die Theatersportlerinnen und -sportler erfinden, erzählen und erspinnen Geschichten, dass man meint, all das kann nicht aus dem Moment geboren sein …

Theatersport

Mi 26.12. | 19.30 Uhr
Neue Bühne Senftenberg

Theatersport
Improvisationstheater nach Keith Johnstone

Leitung der Proben: Sebastian Volk
Dramaturgie: Johanna Müller
Mit Alrun Herbing, Anna Schönberg, Hanka Mark, Marianne Helene Jordan, Patrick Gees, Robert Eder, Samia Chancrin, Sebastian Volk, Tom Bartels
Dramaturgieassistenz: Sarah Lapawa
Regieassistenz/Inspizienz: Vivian Schmidt
Tonimprovisation: Moritz Krauß

des rätsels lösung lautet ...

Nudelholz