'Du sollst nicht sparen'-Schriftzug an den Kammerspielen in München; Foto: © Imago Stock&People

Mo 05.08. - Fr 09.08.2013 08:10 Uhr - Kulturpolitik-Check

In wenigen Wochen ist Bundestagswahl. Eine Woche lang bitten wir die kulturpolitischen Sprecherinnen und Sprecher der Bundestagsfraktionen zum Gespräch, um sie nach ihren Vorstellungen und Prioritäten in Sachen Kulturpolitik zu befragen: Welches ist aus ihrer Sicht das dringlichste Thema? Die Kulturhoheit liegt in Deutschland zwar grundsätzlich bei Ländern und Kommunen, die aber können ihren Aufgaben aus Geldmangel häufig gar nicht mehr nachkommen.

Welche Möglichkeiten sehen die Sprecher der einzelnen Parteien, Kultur dennoch zu fördern - und welche Art von Kultur? Bislang beteiligt sich der Bund über die Bundeskulturstiftung an ausgewählten Projekten. Müssten die Mittel dieser Stiftung aufgestockt werden? Und wie stehen die Kulturpolitiker zur Steuerpolitik, dem großen Förderinstrument des Bundes: Befürworten sie einen Erhalt des immer wieder umstrittenen ermäßigten Mehrwertsteuersatzes auf Kulturgüter wie Bücher?

Diese und weitere Fragen erörtern wir mit Luc Jochimsen (Die Linke), Brigitte Zypries (SPD), Agnes Krumwiede (Bündnis 90/Die Grünen), Reiner Deutschmann (FDP) und Monika Grütters (CDU/CSU), jeweils morgens um 8:10 Uhr.