Mi 20:04 - 21:00 Uhr - Alte Musik Spezial

Die ALTE MUSIK SPEZIAL nimmt sich Zeit für Reihen und thematische Schwerpunkte aus dem musikgeschichtlichen Zeitraum 900 bis 1700.

Auch hier – wie bei den Sendungen ALTE MUSIK am Montag und Freitag – stehen neue Einspielungen im Mittelpunkt, die bisweilen auch mit älteren Veröffentlichungen verglichen werden.

Neuste Musikliste

11.07.2018 20:04 Alte Musik Spezial

Die L'homme armé Messen von Josquin

mit Bernhard Schrammek

Tonträger Werk Zeit
cpo LC 08492 Best.Nr cpo 777 590-2 Josquin des Préz
Virgo prudentissima Weser Renaissance
Manfred Cordes
02:28
Carus LC 03989 Best.Nr Carus 83.477 Josquin des Préz
Scaramella va alla guerra Calmus Ensemble, Lautten Compagney
02:13
Querstand LC 03722 Best.Nr VKJK 9609 Anonym
Cantus L'homme armé Capella Fidicinia
Hans Grüß
00:52
MUSIKMUSEUM RECORDS LC 27002 Best.Nr CD13030 Anonym / Robert Morton
Cantus L'homme armé Capella de la Torre, Wiltener Sängerknaben
Katharina Bäuml
01:46
Querstand LC 03722 Best.Nr VKJK 9609 Anonym
Instrumentalsatz über L'homme armé Capella Fidicinia
Hans Grüß
01:08
NAIVE LC 00540 Best.Nr E 8809 Josquin des Préz
Missa L'homme armé super voces musicales Kyrie A sei voci
Bernard Fabre-Garrus
03:54
Gimell LC 08591 Best.Nr CDGIM 019 Josquin des Préz
Missa L'homme armé super voces musicales Gloria Tallis Scholars
Peter Phillips
07:00
NAIVE LC 00540 Best.Nr E 8809 Josquin des Préz
Missa L'homme armé super voces musicales Agnus Dei A sei voci
Bernard Fabre-Garrus
08:08
Calliope LC 02930 Best.Nr CAL 9305 Josquin des Préz
Missa L'homme armé sexti toni Kyrie Obsidienne
Emmanuel Bonnardot
03:01
Gimell LC 08591 Best.Nr CDGIM 019 Josquin des Préz
Missa L'homme armé sexti toni Agnus Dei Tallis Scholars
Peter Phillips
07:48

Neuerscheinungen auf CD

RSS-Feed
  • Vergessene Kammermusik mit Oboe vom Preußischen Hof © deutsche harmonia mundi
    deutsche harmonia mundi

    Alte Musik 

    "Vergessene Kammermusik mit Oboe vom Preußischen Hof"

    Kammermusik von Berliner Hofmusikern – gespielt vom Ensemble Notturna und dem Oboisten Christopher Palameta

    Bewertung:
  • Boethius: Songs of Consolation © Glossa
    Glossa

    Alte Musik 

    Boethius: "Songs of Consolation"

    Die neueste CD des Ensembles Sequentia bringt "Lieder des Trostes" von Boethius zum Klingen

    Bewertung:
  • Justin Taylor: Continuum © Alpha
    Alpha

    Alte Musik 

    "Continuum"

    Justin Taylor rockt das Cembalo mit Kompositionen von Ligeti und Scarlatti

    Bewertung:
  • Salterio italiano © Christophorus
    Christophorus

    Alte Musik 

    "Salterio italiano"

    Das faszinierende Klangspektrum des Salterio, dargeboten von Franziska Fleischanderl und dem Ensemble Il dolce conforto

    Bewertung:
  • Haydn2032 – Vol. 6 Lamentatione © Alpha
    Alpha

    Alte Musik 

    "Haydn2032 – Vol. 6 Lamentatione"

    Das ambitionierte Projekt Haydn2032 geht in die sechste Runde: Giovanni Antonini leitet das Kammerorchester Basel

    Bewertung:
  • Gluck_Orfeo ed Euridice (Quelle: Erato)
    Erato

    Oper 

    Christoph Willibald Gluck: "Orfeo ed Euridice" (Neapel 1774)

    Auf einer Einzel-CD ist Glucks bedeutendste Oper "Orfeo ed Euridice" jetzt als Weltersteinspielung in der Fassung von 1774 (Neapel) neu erschienen.

    Bewertung:
  • Kantaten für Bariton © deutsche harmonia mundi
    deutsche harmonia mundi

    Alte Musik 

    "Kantaten für Bariton"

    Christoph Prégardien debütiert als Bariton: Gemeinsam mit dem Vox Orchester spielt er Kantaten von Bach und Telemann ein

    Bewertung:
  • Abendmusiken © Alpha
    Alpha

    Alte Musik 

    "Abendmusiken"

    Barockes Dreamteam: Die Ensembles Vox luminis und Masques spielen gemeinsam Werke von Buxtehude ein

    Bewertung:
  • Habe deine Lust an dem Herren; Montage: rbb
    Christophorus

    Alte Musik 

    "Habe deine Lust an dem Herren"

    Miriam Feuersinger wartet erneut mit Ersteinspielungen von geistlichen Konzerten des 17. Jahrhunderts auf.

    Bewertung:
  • Perpetual Night © Harmonia Mundi
    Harmonia Mundi

    Arien und Lieder 

    "Perpetual Night"

    Auf ihrer Debüt-CD bei der Harmonia Mundi singt die französische Mezzosopranistin Lucile Richardot britische Arien und Lieder des 17. Jahrhunderts. Neue Mezzosoprane gibt es viele. Warum ist diese etwas Besonderes?

    Bewertung:
  • Claudio Monteverdi: Vespro della Beata Vergine; Montage: rbb
    PHI

    Alte Musik 

    Claudio Monteverdi: "Vespro della Beata Vergine"

    Nach 30 Jahren widmet sich Philippe Herreweghe erneut der "Marienvesper" von Claudio Monteverdi.

    Bewertung:
  • "Carl Philipp Emanuel Bach: Cellokonzerte Wq. 170 & 172"; Montage: rbb
    Harmonia Mundi

    Alte Musik 

    "C. P. E. Bach: Cellokonzerte Wq. 170 & 172"

    Jean-Guihen Queyras spielt mit dem Ensemble Resonanz zwei Cellokonzerte von Carl Philipp Emanuel Bach ein.

    Bewertung:
  • Baroque © Sony Classical
    Sony Classical

    Alte Musik 

    "Baroque"

    Nils Mönkemeyer und Andreas Arend interpretieren Bach mit der seltenen Instrumentalkombination Viola und Laute

    Bewertung:
  • Josef Mysliveček: Violinkonzerte; Montage: rbb
    Accent

    Alte Musik 

    Josef Mysliveček: Violinkonzerte | Sinfonie | Ouvertüre

    Eine lohnende Wiederentdeckung: Konzerte und Sinfonien von Josef Mysliveček, eingespielt vom Ensemble 1704.

    Bewertung:
  • Vidi-speciosam © deutsche harmonia mundi
    deutsche harmonia mundi

    Alte Musik 

    'Vidi speciosam'

    Edelste Musik aus der spanischen Renaissance: Capella de la Torre und das Tiburtina Ensemble mit Werken von Victoria

    Bewertung:
  • Francesca Caccini: La liberazione di Ruggiero dall’isola d’Alcina © deutsche harmonia mundi
    deutsche harmonia mundi

    Oper 

    Francesca Caccini: "La liberazione di Ruggiero dall’isola d’Alcina"

    In einer 2-CD-Box ist jetzt die erste Oper, die jemals von einer Frau komponiert wurde, erstmals ungekürzt auf CD erschienen. Aufgenommen hat das Werk das sehr renommierte Huelgas Ensemble. Eine Entdeckung?

    Bewertung:
  • Wunderkammer © Coviello
    Coviello

    Alte Musik 

    "Wunderkammer"

    Eine Berliner Wunderkammer: Feinste Barockmusik für Viola da gamba, Violoncello und Cembalo

    Bewertung:
  • Venetian Extravaganza; Montage: rbb
    Linn

    Alte Musik 

    "Venetian Extravaganza"

    "Gabrieli for Brass" – mit Reinhold Friedrich und Studenten aus London und New York

    Bewertung:
  • Baroque Twitter; Montage: rbb
    deutsche harmonia mundi

    Alte Musik 

    "Baroque Twitter"

    Das ist ein Album für Genießer: Nuria Rial und Maurice Steger schwelgen gemeinsam in Arien aus Barockopern

    Bewertung:
  • Bach Inspiration © Alpha
    Alpha

    Alte Musik 

    Bach Inspiration

    Bach Inspiration: Bachs Atem ist hier aus Sicht der Traversflöte zu hören – gespielt von Juliette Hurel

    Bewertung:

Alte Musik Spezial

Datenschutzhinweis

Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

 

* Pflichtfeld

Rundfunk Berlin-Brandenburg

kulturradio – Alte Musik Spezial
14046 Berlin

Tel: 030 / 979 93 33301
Fax: 030 / 979 93 33309

Service-Redaktion

Tel.: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 71
Fax: (030 oder 0331) 97 99 3 - 21 79