Maryanne Redpath; © Ali Ghandtschi
Ali Ghandtschi
Bild: Ali Ghandtschi Download (mp3, 43 MB)

- Aufgewachsen im Geist der Neugierde

Petra Castell im Gespräch mit Maryanne Redpath, Berlinale Sektion "Generation"

Die Berliner Filmfestspiele sind weltweit das einzige große Festival mit einer eigenen Sektion für Kinder- und Jugendfilme. Die gebürtige Neuseeländerin Maryanne Redpath arbeitet an der Auswahl und Organisation seit 20 Jahren mit, seit 2008 ist sie die Chefin der Sektion "Generation". Auf ihre Initiative geht auch die Sonderreihe "NATIVe" zurück, die indigenen Filmkünstlern eine Plattform bietet, ihre Werke einem internationalen Publikum zu präsentieren und sich zu vernetzen.

Im Gespräch mit Petra Castell erzählt Maryanne Redpath auch von ihrer Arbeit als Multimedia-Performerin und Experimentalfilmerin in Sidney, von ihrer langen Reise nach Europa und ihren Anfängen im West-Berlin der 80er Jahre. Sie sagt: "Ich bin aufgewachsen im Geist der Neugierde."